Baby greift blitzschnell nach dem Löffel und will immer selber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneefloeckchen11 13.06.10 - 13:44 Uhr

Hallo,

bisher haben wir die Beikost immer so gefüttert, dass meine Kleine ein Lätzchen um hatte und dann noch eine Stoffwindel darüber - die Arme waren also mit darunter.

Natürlich will sie selbst essen - das verstehe ich ja, aber wenn sie den Löffel nimmt, ist sie komplett voll, die Umgebung voll und wenig in ihrem Mund.
Seit sie ein paar Mal den Löffel mit führen durfte, will sie jetzt "alleine" essen..... Aber es bringt mich ein bisschen in die Verzweiflung - ich kann sie doch nicht 3 x am Tag baden. Es ist alles komplett im Gesicht und in der Halsfalte und unter der Lätzchenkante.

Ach ja, meine Tochter ist 7,5 Monate.

Ich bin sehr gespannt, wie ihr das macht!!!

Danke schon mal für zahlreiche Tipps. Denn ich bin ratlos. Eigentlich ist sie noch zu klein zum selber essen, aber wenn die Hände unter dem Tuch sind, brüllt sie seit heute.

Und ja, wir haben Ärmellätzchen und ja, sie bekommt auch einen Löffel und ich füttere mit einem anderen - auch wenn sie auf ihren nur etwas drauf bekommt, lässt sie den dann fallen und will immer den vollen Löffel.... Versteht mich nicht falsch, sie kann ja Essen lernen, aber jedesmal komplett umziehen und waschen?

Danke schon vorab!!!!!!!!!!!!!

Sorry fürs Crossposting, aber ich brauche wirklich Eure Tipps (im Ernährungsforum kamen nur 3 Antworten)

Beitrag von schwilis1 13.06.10 - 13:47 Uhr

also... wenn es richtig warm ist lass ich elias nur in windel essen :) ist einfach am einfachsten udn wird sauber gemacht. zudem bekommt elias mit seinen 7 1/2 monaten lediglich 2x was zum mampfen. einmal brei mittags und abends fingerfood. natuerlich will er auch selber essen. trotz eigenem löffel. ich bleibe relaxt und hab immer kehrwisch bereit und einen feuchten lappen zum waschen des kindes :D

Beitrag von woelkchen1 13.06.10 - 13:47 Uhr

Jetzt mußte ich echt mal lachen- gewöhn dich dran! Meine Tochter ist 21 Monate und ich muß sie sehr oft komplett umziehen und waschen!

Das ist normal, laß sie einfach!

Beitrag von bibuba1977 13.06.10 - 13:49 Uhr

Hi,

wenn dein Kind jetzt schon so experimentierfreudig ist, freu dich!
Irgendwann musst du eh dadurch, dass du nach dem Essen tapezieren darfst. Dann mach es doch lieber jetzt, wo sie auch Interesse hat.

Ich wuerde ihr einen Loeffel geben und mit einem zweiten selber fuettern. So bekommt sie nebenbei auch wirklich was zu essen. ;-)

Entweder laesst das Interesse bald wieder nach (Phasen kennen wir ja alle...) oder du hast ein Kind, das relativ frueh alleine essen kann.

LG
Barbara

Beitrag von schneefloeckchen11 13.06.10 - 14:06 Uhr

ich gebe ihr ja einen eigenen, aber sie will immer den, den ich habe :-)

Beitrag von bibuba1977 13.06.10 - 14:07 Uhr

Ach ja... Das kenn ich auch irgendwoher... Ich hab dann halt immer getauscht. Hat das Essen nicht gerade beschleunigt. #augen

Beitrag von tweetyengel 13.06.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

leider kann ich dir da auch keine wertvollen Tips geben. Meine Tochter übt auch grade das "ichkriegdenJoghurtauchalleinedaraus" und im Umfeld von 5 Metern gibts dann ein Schlachtfeld.
Siehs einfach mal so: Je öfter sie übt, umso schneller wird sie es können. Das ist nunmal in der Natur der Kinder. Üben, üben, üben...

LG und viel Spaß beim Putzen #schwitz

Beitrag von enyerlina 13.06.10 - 16:40 Uhr



Hey


meine ist jetzt 5 Monate und packt mir einfach den Löffel aus der Hand wenn Sie Spinat kriegt #rofl ich mache es einfach so ich gebe manchmal ganz wenig auf den Löffel dann tu ich so als wäre ich ganz überrascht das Sie mir den Löffel klaut und lass Sie das bisschen was drauf ist durch die Gegend schleudernn.. dann mach ich dann gleich weg hab außer dem Lätzchen immer eine Nasse Serviette dabei dann klebt auch nix .. und Sie freut sich total..