Merkt man das???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von salishas23 13.06.10 - 14:09 Uhr

guten tag hab mal eine frage an euch und zwar:
meint ihr das man merkt wenn sich der muttermund öffnet???

Beitrag von blackangel85 13.06.10 - 14:41 Uhr

das öffnen des mumu an sich merkt man nicht.
er öffnet sich ja im normalfall durch die wehen und die spürst du.
falls er sich ohne wehen öffnet nennt man das stille eröffnung und das merkst du überhauptnicht. deswegen sollte jede frau immermal wieder selbst ihren mumu untersuchen.
vlg
jenny mit lea an der hand und#ei 26+5

Beitrag von alessa-tiara 13.06.10 - 14:55 Uhr

also ich kenn das nur so das man NICHT selber seinen muttermund untersuchen sollte weil man da infektionen und andere sachen mit bekommen kann... normalerweise macht das der arzt

Beitrag von blackangel85 13.06.10 - 15:01 Uhr

meine hebamme hat mir extra gezeigt wie ich ihn am besten fühle. man soll es auch nícht 5 mal am tag machen, aber wenn man sich gedanken macht hat man so eine kleine kontrolle. und wenn du dir die hände gut wäschst passiert da so schnell auch nix :-)

Beitrag von salishas23 13.06.10 - 15:19 Uhr

und wie muss sich das anfühlen wenn er geöffnet ist?ich habe seit gestern nen ganz komisches gefühl es drückt und wie ne art brennen oder kribbeln...seit der 21.ssw. habe ich sogenannte übungswehen und auch die werden irgentwie immer stärker nicht schmerzhaft aber man merkt es..ich will noch nicht ins kh :(

Beitrag von blackangel85 13.06.10 - 16:11 Uhr

leg dich am besten auf den rücken und polster dein po hoch dann mit einem finger oder auch zwei vorsichtig ertasten wenn er geschlossen ist solltest du ihn meist weit hinten fühlen er steht ein stück raus und man fühlt halt eine geschlossene öffnung wie genau er sich offen anfühlt weiß ich nicht da meiner zu ist
ich hoffe ihr versteht meine erklärung bin darin nicht so gut
lg

Beitrag von salishas23 13.06.10 - 16:46 Uhr

aha ich probier das das mal aus...aber solange ich keine richtigen wehen hab und kein wasser verlier ist auch nicht los oder...mein manche frauen rennen ja wochen lang mit ihrem geöffneten mumu rum oder nicht...hmm naja morgen ist ja schon wieder montag sonst müssen baby und ich nochmal hin da wenns mir nicht besser geht.. :( (abwarten)

Beitrag von blackangel85 13.06.10 - 17:08 Uhr

wenn was wäre wäre das eine stille eröffnung und das wäre nicht gut muss abee nicht schlimm sein