Dielenboden abschleifen? Kosten??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von theda 13.06.10 - 18:27 Uhr

Hallo,

wir haben einen ziemlich verschlissenen Dielenboden ca. 25 qm + zweiter Raum ca. 14 qm. Weiß einer von Euch wieviel es ungefähr kosten würde den Boden abschleifen und versiegeln zu lassen? (vom Profi od. Hobbyhandwerker)

DANKE

#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole

Beitrag von annelie.77 13.06.10 - 18:37 Uhr

Hallo,

wir haben das in einer Wohnung machen lassen, für ca 20 qm haben wir 1.000 EUR bezahlt.

Kannst Du Dir ja hochrechnen, was es kostet. Ist ziemlich teuer :-( Wir haben es aber auch von einem Handwerksbetrieb machen lassen.

LG

Anne

Beitrag von theda 13.06.10 - 18:44 Uhr

Ja, dass hab ich mir fast gedacht, das es sehr teuer wird!

DANKE

Beitrag von whiteeagle 13.06.10 - 19:05 Uhr

Hallo Anne,

das muss aber ein sehr teurer Handwerkerbetrieb gewesen sein. ( Aus welcher Stadt bist du denn ? )

Normalerweise kostet das abschleifen von Parkettböden oder Dielenböden inkl. Material ca. 22,-€ - 30,-€ für den qm.

LG
Markus

Beitrag von annelie.77 13.06.10 - 19:07 Uhr

Hi,

die Wohnung ist in Essen. Wir haben uns mehrere Angebote geholt und war immer der gleiche Preis (minimale Unterschiede).

Ja, ich war auch erstaunt, aber was willste machen?

LG

Anne

Beitrag von amory 14.06.10 - 07:25 Uhr

Hallo,

wieso willst du das "machen lassen"?
die geräte kann man auch ausleihen und selbsrer machen ist nciht sooo schwer.

ich habe mal eine 55 qm wohnung komplett abgeshcliffen un lackiert.
kostete rund 150 euro (100 euro leihgebühr schleifmaschine für ein wochenende und 50 euro Lack)

ich bin handwerklich einigermaßen begabt, aber sicher kein profi und das ergebnis war super.

gruß, amory

Beitrag von theda 14.06.10 - 08:39 Uhr

Weil ich kein Hobbyhandwerker bin und echt zwei linke Hände hab. Ich würde mich nur ärgern wenns nicht schön wird, und mich ständig fragen warum ich es selbst gemacht habe und nicht den Profi gefragt habe.

Aber viell. guck ich mal bei MY HAMMER .de, ich denke dann wirds auch etwas günstiger;-)