oh man, glaube geburtsvorbereitungskurs ist nicht so mein ding:-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiela1982 13.06.10 - 18:38 Uhr

hallö mädls,

hatte letzte woche meinen ersten kurs aber irgendwie glaube ich bin ich nicht so der typ dafür.
war alles so ein bissl esoterisch und langweilig, hat mir leider gar nicht gefallen:-(
diese beckenübungen kenne ich aus meinem fitnesstudio....
hab glaub ich mehr erwartet.
ich werde morgen schon nochmal hingehen, vielleicht ist es dann besser.

kennt jemand vielleicht gute bücher oder internet seiten zur vorbereitung?

liebe grüsse
shiela 36 ssw#schwanger

Beitrag von wind-prinzessin 13.06.10 - 18:48 Uhr

Ich war als erstes bei nem anderen Kurs. Das hat mir nicht so zugesagt. Konnte aber auch wegen des Termins nicht bleiben, weil der mir dann ungelegen kam.

Hab jetzt einen anderen Kurs gefunden, der zeitlich besser passt. Und damit bin ich absolut zufrieden :-)

Beitrag von sith1 13.06.10 - 18:56 Uhr

Versuch doch mal einen anderen Kurs! Jeder macht es etwas anders und evtl kommst Du anderswo besser klar

Beitrag von chez11 13.06.10 - 19:21 Uhr

huhu

ich hatte bei der ersten ss auch so einen kurs und fand ihn voll blöd, habe nach 3 stunden abgebrochen und meine geburt verlief trotzdem normal und gut.

jetzt bei der 2 ss werde ich erst gar keinen machen

lg#winke

Beitrag von schnucki1977 13.06.10 - 19:40 Uhr

hallo
ich bekomme mein neuntes baby und ich habe noch nie einen kurs besucht das taugt doch nicht im kh wird dir das dann eh ganz anders gezeigt.
lg schnucki1977#winke

Beitrag von hebigabi 13.06.10 - 20:45 Uhr

Ich finde immer, nach dem ersten Abend kann man noch so garnichts beurteilen, der ist nämlich für alle der dööfste :-p;-).

Wenn ich meine Kurse so sehe, wird am ersten Abend meist mehr geschwiegen und so nach und nach lockern die Damen dann auf und wir haben z.T wirklich sehr witzige und tolle Trüppchen.
Gefallen muss einem ja nicht alles- kann es auch nicht, weil man so unterschiedliche Vorstellungen hat, aber wie wärs denn mal mit Mund aufmachen, wenn man was wissen möchte - ich bin immer dankbar für Fragen oder Anregungen, nur so kann man auch was verändern.

Lass dich nach dem 1. Mal nicht frusten und gib allen noch ne Chance.

Solltest su dich schriftlich fest angemeldet haben kann es auch ansonsten sein, dass du nicht gemachte Stunden selbst bezahlen musst - die KK bezahlen nur die Abende wo du da bist und manche Hebammen (so auch unsere Praxis) sichern sich damit ab.

LG

Gabi

Beitrag von why-is-me-so-dumb 14.06.10 - 09:34 Uhr

Hallo,

ich fand die auch immer blöd. Wobei ich sagen muss, dass mir dort schon viele Fragen zur Geburt beantwortet und Ängste genommen wurden.
Musst da ja keine neuen Freunde finden...

Liebe Grüße,
Sophie