Wie läuft Krankenhausanmeldug ab?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kati.n 13.06.10 - 20:30 Uhr

Hi,

wollte mal fragen ob ihr mir sagen könnt was genau alles bei der Krankenhausanmeldung gemacht wird? Benötige ich dazu Unterlagen ausser den Mupa?

Danke für eure Hilfe.

vg kati + babyboy 36+0 ssw

Beitrag von pasmax 13.06.10 - 20:35 Uhr

hey...

ich denk mal ist unterschiedlich... von krankenhaus zu krnakenhaus... also damals bei meinen ersten brauchte ich nur nen mutterpaß und es wurde eben schon der ganze papierschriebs gemacht... jetzt habe ich gehört, das man die vaterschaftsanerkennung schon mitnehmen könnte bzw. stammbuch und es würde wohl ctg und us gemacht...ist mir alles sehr neu..auch das man da einen überweisungschein zu bräuchte... ich habe nämlcih morgen aber keinen überweisungsschein, weil ich´s nicht wusste...
mal schauen...

lg bianca und sommerstern 36+4 #verliebt

Beitrag von kati.n 13.06.10 - 20:39 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich habe auch morgen Termin und keinen Schein, hatte auch beim FA nachgefragt, braucht man nicht. Da bin ich ja gespannt was die alles machen.

Beitrag von pasmax 13.06.10 - 20:41 Uhr

das wäre mir auch neu das man dazu ne überweisung braucht, denn wenn du dich nicht anmeldest und mit wehen ins kh gehst brauchst ja auch keinen...
na dann viel spass morgen.. :-)

Beitrag von kati.n 13.06.10 - 20:42 Uhr

Danke dir auch :-D, ins welches Krankenhaus gehst du? Sehe kommst aus Pirna.

Beitrag von pasmax 13.06.10 - 20:45 Uhr

nicht ganz aus pirna, heidenau:-) ich gehe wieder in pirna, war ich zufrieden und habe mich rundum wohl gefühlt... bei der großen war ich damals in der uni... und in welches gehst du?

Beitrag von kati.n 13.06.10 - 20:47 Uhr

Gehe in den St. Joseph Stift, hab da nur gutes gehört vorallem familiär. :-)

Beitrag von pasmax 13.06.10 - 20:50 Uhr

ja habe auch vieles gute gehört.. meine freundin war damals auch da und war sehr zufrieden...
na da bin ich mal gespannt wann unsere mäuse kommen, wenn ich sehe das im club eins nach dem anderen kommt... :-)

Beitrag von kati.n 13.06.10 - 20:57 Uhr

Auja, ich bin auch sehr gespannt, die Zeit vergeht ja wie im Flug. Jupp viele haben Ihre Mäuse schon. *neidisch*

Beitrag von deenchen 13.06.10 - 20:54 Uhr

Ich brauche nur den Mutterpass und mehr nicht.
Vielleicht noch Unterlagen wenn du irgendwelche Erkrankungen hast vorsichtshalber aber da haben bei mir auch die mündlichen Aussagen gereicht.