Was tun wenn ware nicht kommt aber schon bezahlt ist?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von mandai09 14.06.10 - 09:42 Uhr

hallöchen... ich habe bei e*** was ersteigert das nun schon zehn tage her ist und ich einfach keine antort von denen bekomme... müsste er den artikel nicht schon längst versendet haben?

liebe grüße

was ist die frist bis er das versendet haben muss? weiß das hier jemand?

Beitrag von criseldis2006 14.06.10 - 09:44 Uhr

Ich würde ihn über Ebay anmahnen zwecks nicht erhaltener Artikel.

Hast du per Paypal bezahlt??? Dann kannst du dein Geld zurückholen.

LG Heike

Beitrag von mandai09 14.06.10 - 09:50 Uhr

angemahnt habe ich ihn schon, aber er antwortet mir einfach nicht. habe es online versendet das geld... r hat kein paypal angeboten :-( was kann ich denn jetzt noch tun?

eine negative bewertung? aber mehr geht ja leider auch nicht oder? weil gleich zum anwalt rennen will ich ja auch nicht, das wären ja kosten...

Beitrag von criseldis2006 14.06.10 - 09:53 Uhr

So habe ich ein Problem der anderen Art:

Ich habe was über Ebay verkauft. Der Käufer hat gleich bezahlt und beim Reinigen und verpacken der Ware ist mir aufgefallen, dass die Ware kaputt ist, dass habe ich vorher nicht gesehen.

Ich habe den Käufer schon mehrmals angeschrieben und ihm das mitgeteilt und um seine BV gebeten, damit ich ihm schnellstmöglich sein Geld wieder überweisen kann, aber er meldet sich einfach nicht.

Was soll ich denn jetzt noch machen???

LG Heike

Beitrag von petra24 14.06.10 - 09:57 Uhr

Hm, versende die Ware, leg nen Zettel dazu das du schon so oft versucht hast zu kontaktieren und tu einfach die Hälfte vom Kaufpreis dazulegen!

Lg

Beitrag von sillemo 14.06.10 - 10:34 Uhr

Hallo!

Wenn das Geld auf deinem Konto eingegangen ist, dann hast du doch die Bankdaten vom Überweiser. Kannst doch dann einfach Rückbuchen mit dem Vermerk "Ware defekt". Oder war es Paypal?

LG... Silke

Beitrag von criseldis2006 15.06.10 - 11:54 Uhr

Danke.

Auf den Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen #klatsch

Ich hätte es aber schon gerne vorher mit dem Käufer geklärt. Aber so ist es auch gut. Hauptsache er bekommt sein Geld schnellstmöglich wieder.

LG Heike

Beitrag von petra24 14.06.10 - 09:46 Uhr

Hey!

Ich hatte auch was bei ebay ersteigert und ewig auf meine Ware gewartet! Allerdings hat die Verkäuferin immer mit mir Kontakt gehalten!

Und sie hat Recht behalten, sie hat es wirklich an dem Tag abgeschickt wie sie geschrieben hatte, aber es hat 3 Wochen+ 1 Tag gebraucht bis es da war!!

LG

Beitrag von muckel23 14.06.10 - 11:13 Uhr

Hm, ich gehöre ja auch zu denen, die es immer kaum abwarten können und im Grunde erwarte ich von einem Verkäufer auch, dass Sachen schnell verschickt werden. Ich verschicke auch immer sehr zeitnah, aber leider kann man nicht von sich selbst auf andere schließen... #augen
Aber wenn es "erst" 10 Tage her ist, dass du was ersteigert hast, kann es doch gut noch unterwegs sein... Auch wenn du direkt bezahlt hast, kann es 2-3 Tage dauern bis das Geld da ist, wenn er dann 2-3 Tage brauch, bis die Sachen zur Post gehen und es dann womöglich als WS verschickt wird, dann ist es doch bestimmt noch unterwegs oder?
Dass der Verkäufer dir nicht antwortet, ist in der Tat ne Sauerei, finde ich :-( Aber gerade bei Ebay erlebe ich es auch oft, dass viele Verkäufer nicht oder nur nach mehrmaligem Anschreiben antworten. Auch wenn man 100 Artikel gleichzeitig einstellt, erwarte ich, dass mir ein Verkäufer innerhalb von 1-2 Werktagen eine Antwort schreibt. Ich würde noch ein paar Tage warten und hätte vermutlich auch Ebay noch nicht eingeschaltet, weil nach 10 Tagen einen nicht erhaltenen Artikel zu melden, ist doch reichlich früh oder?

LG, Julia