geschlechtsverkehr und blutung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sandra010101 14.06.10 - 10:30 Uhr

Hallo!

Ich weiß zwar nicht ob das hierher gehört aber ich hatte am wochenende mit meinem freund sex und gegen ende merkten wir das total viel blut auf ihm und mir ist!
wir waren nicht zu wild, mir hat auch nichts weh getan... die blutung hörte dann aber auch gleich auf als wir nicht mehr weiter machten!
einen tag später habe ich noch einen leichten rosanen ausfluss!

sollte ich lieber zum frauenarzt oder war das viell. nur eine zwischenblutung? (neheme den nuvaring)

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen/beruhigen!

Beitrag von blondie2710 14.06.10 - 12:30 Uhr

Hallo,

ich würde auf jedenfall zum Fa gehen oder wenigstens mal anrufen.
Kann gut sein ,das du eine Entzündung hast.

Lg

Beitrag von sassi31 14.06.10 - 14:28 Uhr

Hallo,

würde ich auch machen.

Evtl. ist der Muttermund leicht entzündet. Da reicht es, wenn der beim Geschlechtsverkehr leicht berührt wird und schon blutet es.

LG
Sassi