Wenn ich ausversehen meinem kind schlechte mich gegeben hab.

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von crazydani88 14.06.10 - 10:44 Uhr

Hallo,
Ich habe meiner Tochter gerade eine Flasche gegeben und habe gemerkt das die milch kaputt wahr. Ist das schlimm oder nicht kann mir wehr helfen.
Lg Dani

Beitrag von bomimi 14.06.10 - 10:54 Uhr

hallo, was war das für milch, und was war daran kaputt (#rofl)?

lg bomimi#ball#ole mit engelchen#verliebt

Beitrag von crazydani88 14.06.10 - 10:57 Uhr

Des wahr Pre nahrung von milupa und die miclh hat sauer gerochen.dann habe ich ihr nichts mehr gegeben.
Lg Dani

Beitrag von bomimi 14.06.10 - 11:00 Uhr

hmm, war sie denn abgelaufen, oder hat länger gestanden?
ich glaube nicht das viel passieren kann, ausser das dein baby davon durchfall bekommen würde. hat sie denn viel davon getrunken?

Beitrag von mukmukk 14.06.10 - 11:03 Uhr

Hallo Dani!

Warum gibst Du ihr Milch, die sauer riecht? Oder hat sie schlecht getrunken und Du hast daher dran gerochen? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein Säugling schlechte Milch überhaupt trinkt...

War die Milch frisch zuberetet? Ich kann mir gar nicht vorstellen, warum Milchpulver, das nicht zu lange offen ist, sauer sein könnte!? #kratz

Säuglingsmilch riecht generell komisch, ist deshalb aber nicht zwangsläufig schlecht - hast Du mal gekostet?

Um sicher zu gehen würde ich mal beim Kinderarzt anrufen. Vermutlich wird ausser eventuell Erbrechen und/oder Durchfall nix weiter passieren. Ist aber nicht so schön bei einem so kleinen Baby... :-(

LG,
Steffi

Beitrag von crazydani88 14.06.10 - 11:06 Uhr

ne die wahr schon gemacht und im kühlschrank gestanden.
also das milchpulver ist nicht schlecht.
hab schon beim Kinderarzt angerufen soll ihr ein noch eine normale flasche geben und wenn es nicht besser ist dann soll ich um 3 nochmal anrufen.
aber danke schon mal.
Lg Dani

Beitrag von mukmukk 14.06.10 - 11:13 Uhr

Hallo Dani!

Nicht umsonst soll man ja die Flaschen IMMER frisch machen und nicht vorbereiten oder warm halten oder oder....

Damit das Ganze einfacher wird, haben wir uns einen CoolTwister gekauft, da kommt das Wasser dann immer richtig temperiert raus und die Herstellung einer Flasche dauert vielleicht insgesamt 2 Minuten - vielleicht wäre das auch was für Dich!?

LG,
Steffi

Beitrag von crazydani88 14.06.10 - 11:20 Uhr

ja das kenne ich schon das ist neu auf den markt gekommen uns kostet 80 euro und das ist mir ein bisschen zu viel geld aber ich habe gerade an der frischen flasche gerochen und das richt genau so wie des vorherige ich habe ehrlich gesagt nicht gewusst wie des richt aber wenn dann kann des ja jedem mal passieren oder nicht.
Lg Dani

Beitrag von mukmukk 14.06.10 - 11:32 Uhr

Hab doch gesagt, die Milch riecht immer ulkig! :-)

Abgesehen davon, soll man die Milch wirklich immer frisch zubereiten.

Du meinst in Sachen CoolTwister offenbar was anderes, denn den gibt es schon seit einigen Jahren und er kostet rund 26 Euro, erhältlich in jedem Drogerie- bzw. Babymarkt (z.B. DM, Rossmann, Baby-Walz).... und sicher auch gebraucht irgendwo (kann man im Vaporisator sterilisieren). Schau mal:

http://www.cooltwister.com/

Alternativ kann man sich auch Thermoskannen mit heißem und kaltem Wasser hinstellen und das mischen. Ich finde das umständlich, daher der CoolTwister.

Vorab die Milch fertig machen sollte man wirklich nie! Für unterwegs habe ich mir eine kleine Thermoskanne gekauft, wo ich das fertig temperierte Wasser mitgenommen habe und bei DM Milchpulverportionierer gekauft, wo das abgemssene Milchpulver drin war. So kann man auch unterwegs immer ruckzuck ne frische Flasche zubereiten! ;-)

Beitrag von crazydani88 14.06.10 - 11:35 Uhr

ja ist ok wie gesagt ich mache die flasche jetzt immer frisch.
Lg Dani

Beitrag von deekay2110 14.06.10 - 11:24 Uhr

Darf ich fragen, wieso man Milch schon fertig mischt und dann kühl stellt, wo auf den Packungen steht "...immer frisch zubereiten und Reste nicht auwärmen..."

Eine Flasche zu bereiten dauert mit Wasser aus der Thermoskanne doch wirklich nicht lange.

Beitrag von crazydani88 14.06.10 - 11:27 Uhr

Ne ich nehme mir auch vor das ich die flasche immer frisch mache.wie gesagt es wahr ja keine absicht und kann ja jedem mal passieren.
Lg Dani

Beitrag von chibimoon 14.06.10 - 13:38 Uhr

Ich kann dir wirklich nur einen Tip geben .

Ich stell eine fertige Flasche mit Wasser ( OHNE Milchpulver ) immer in den Flaschenwärmer , und wenn meine Maus hunger hat brauch ich nurnoch Milchpulver reinmachen und fertig .