Septembers und andere, welche Vitamine jetzt noch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ilka24 14.06.10 - 11:06 Uhr

Moin, moin,

bin nun in der 27 SSW und ein UFO :-) und habe nur noch einen überschaubaren Bestand an CENTRUM Materna (circa f. 2 Wochen).

Was meint ihr, würde ihr noch ein neues 100 Pack kaufen?

Bei meinen ersten beiden Kindern haben ich max. Folsäure bis zum 4 Monat genommen und die beiden sind gesund und munter auf die Welt gekommen.

Bei dieser Schwangerschaft hab ich zwischenzeitlich sogar mit Fischölkapseln hantiert.

Wie schaut's bei euch aus, nehmt ihr bis zum Schluss was ein oder nehmt ihr auch jetzt gar nichts?

LG

Ilka mit Nr. 3 an Bord

Beitrag von ladyhexe 14.06.10 - 11:09 Uhr

huhu #winke

Das einzige was ich jetzt noch zusätzlich nehme ist Magnesium.

Folsäure etc. ist ja auch im grünen Gemüse enthalten..

Beitrag von atlantis_6391 14.06.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

meine Folsäure und DHA ist auch grad alle gegangen.
Hab mal gelesen,daß man das nicht mehr nehmen braucht.
In der 1.SS hab ich unregelmäßig Folsäure bis zum Schluss genommen und Mausi ist kerngesund.

Allerdings nehme ich wieterhin Magnesium (Unterleibsschmerzen) und Eisen (Eisenmangel).

LG

Beitrag von nine-09 14.06.10 - 11:14 Uhr

Hi,

ich nehme nur Magnesium. Hab gelesen das soll man bei einem erhöhten plazentaren Widerstand nehmen.

An sonsten geh ich morgen zu meiner FÄ und frag nach wie ich meinem Spatz helfen kann besser zu wachsen und zu zunehmen.

LG Janine 25 SSW

Beitrag von ilka24 14.06.10 - 11:19 Uhr

#winke

danke für eure Rückmeldung.

Eisen und Magnesium sind im Moment ja noch im Präperat.

Ich werde also mal schauen, wie es mir in 2 Wochen geht und dann ggf. nur Magnesium und Eisentabl. einzeln kaufen.

Danke.

LG

Ilka

Beitrag von hascherl84 14.06.10 - 11:50 Uhr

Hallo,
also ich nehme hin und wieder mal noch die Fimibion, wenn ich zufällig dran denke. ;-))
Ansonsten jeden Tag so ein oder zwei Magno Sanol(Magnesium).

Jetzt nicht böse gemeint, aber:

1. heisst es nicht UFO- sondern UFU

2. Bist du noch kein UFU sondern ein UHU= Unter Hundert.

lg Melanie ET-90

Beitrag von ilka24 14.06.10 - 12:41 Uhr

Hi Melanie,

Du hast natürlich recht, die Schwangerschaftsdemenz hat mich vollerwischt.

Wenn überhaupt bin ich ein UHU ;-)

Vielleicht sollte ich doch wieder mit den Fischölkapseln anfangen, nicht das mir noch das letzte bisschen Hirn abhanden kommt.

LG

Ilka

Beitrag von nickel-79 14.06.10 - 11:39 Uhr

Hi,

ich nehme Orthomol natal, das soll auch gut beim stillen sein, also habe ich am Samstag auch nochmal neu gekauft.

LG