Wie lang kann das nach einreichen der Papiere noch dauern?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von ddchen 14.06.10 - 11:40 Uhr

Hallo,

Ich lebe von meinem Ex Mann schon seit 2004 getrennt.

Ich habe nun endlich den Bescheid das alle Papiere die für Renten, Versorgungsausgleich ect gebraucht werden zusammen sind.

Meine Frage ist nun, wie lang hat es bei euch dann noch gedauert bis es zum Entgültigen Scheidungstermin kam?

Bei der Scheidung selbst muss mein Mann nicht mehr anwesend sein, lau meines Anwaltes da wir schon so lang getrennt Leben.

Laut Anwalt soll das wenn alles da ist schnell gehen, nur was ist schnell :)

Im Dezember erwate ich Nachwuchs, und möchte natürlich nicht das dieses dann noch den Nachnamen meines Ex Mannes bekommt, drum bange ich das das alles noch passt :)

Wäre für erfahrungen Dankbar

Lg

Beitrag von swety.k 14.06.10 - 12:35 Uhr

Hallo,

wenn die Sache mit dem Versorgungsausgleich geklärt ist, geht es relativ schnell. Bei uns hat's nach Einreichung der Papiere bei der Rentenstelle noch einen oder 1,5 Monate gedauert.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von bettilein 14.06.10 - 13:52 Uhr

Hallo!!!

Also, unsere Papiere sind seit ca. nem halben jahr komplett, sind seit fast zwei Jahren getrennt und haben noch immer keinen Scheidungstermin!!! Bin auch froh, wenn ich den ganzen Mist hinter mir habe!! Meine Anwältin hat schon ne Anfrage ans Gericht gemacht; leider ohne Erfolg!!

Drück dir fest die Daumen das es bei dir bald wird!

Alles Liebe
Betti

Beitrag von diva-82 14.06.10 - 22:26 Uhr

Hi !!!

Ich habe die Papiere vor 3 wochen zurück geschickt. mein ex hat wohl nen bischen geschlurt laut gericht sind seine papiere noch immer nicht da. mir geht das so auf die nerven.

hoffe das es bald soweit ist.

LG