Schön langsam quält mich die Sitzerei!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hascherl84 14.06.10 - 12:28 Uhr

Hallo,

bin jetzt bis um 12Uhr noch zuhause in der Mittagspause.
Dann muss ich wieder zur Arbeit bis um 18Uhr.

Doch die Sitzerei geht mir bisschen aufn Keks ;-))

Der Magen liegt, was weis ich wo,.....
Luft bekomm ich heute auch irgendwie schlecht.

Kreislauf spinnt heute obwohl wir nur 24Grad haben.
Hängt wahrscheinlich mit der Atmung zusammen :-))

Naja, schluss mit jammern. Wie gehts euch so ??

lg Melanie 27+2

Beitrag von goejan 14.06.10 - 12:31 Uhr

du darfst jammern...und es wird nicht besser *hihi* binjetzt 37.ssw und kann mich erinnern...als ich noch arbeiten war, und die kleine "richtig doof" lag - gings mir auch nicht gut und ich wusst teils nicht wohin mit mir. und jetzt isses auch so. aber ich habja nimmer lang (hoffe ich)

Beitrag von hascherl84 14.06.10 - 12:35 Uhr

hihi,.... das denke ich mir auch das es nicht besser wird. :-0

Aber was tut man nicht alles.
Naja hab noch 3 1/2 -4 Wochen bis zum Resturlaub und dann beginnt am 30.07 mein Muschu und ich bín endlich zuhause.

Ich freu mich schon so.

lg Melanie




Beitrag von goejan 14.06.10 - 12:38 Uhr

die hälst du schon durch... ich habmich an solchen tagen einfach extrem zurück gehalten oder bin auch mal eher gegangen. gott sei dank waren meine kollegenund meine chefin echt lieb zu mir und hatten viel verständnis. und wenn du dann zu hause bist...schläfst viel und bummelst fleißig. :-) ich hab auch meinen ganzen urlaub vor dem muschu genommen (gott sei dank) und hab die ersten 4 wochen fast nur verschlafen oder nur kleinigkeiten gemacht. und jetzt isses ein warten aufs mäuschen. :-)
daumen drück und an dich denk...

Beitrag von hascherl84 14.06.10 - 12:40 Uhr

Ihr baut einen immer wieder auf.

Muss man mal so sagen.


ich euch alle ganz doll #liebdrueck

Beitrag von vonni81 14.06.10 - 12:32 Uhr

Hi,

ich sitz jetzt noch bis 14Uhr an der Arbeit und kann auch nicht mehr. Mir tut unheimlich der Rücken weh. Und ich bin total müde aber das ist normal, weil ich ja morgens schon um 4.30Uhr aufstehen muss.
Nach der Arbeit gehts dann auch gleich weiter auf den Geburtstag von meinem Schwiegervater.
Der kann froh sein, dass ich ihn sehr mag, sonst wär ich deswegen echt genervt ;-)

l.G.
Ivonne

Beitrag von kc2009 14.06.10 - 12:43 Uhr

Ich leide auch... zwischen den Schulterblättern. Nach zwei Stunden ist es bei mir ein einziges hin und her gewackel auf dem Stuhl. Schlimm...

Naja, 3 Stunden muss ich noch.

Beitrag von smile-ever 14.06.10 - 13:27 Uhr

Ich bin jetzt in der 31. SSW und darf seit März nicht mehr arbeiten. Ich sitze also seit März zu Hause und seit letzter Woche hab ich auch noch Bettruhe verordnet bekommen, wegen einer Gebärmutterhalsverkürzung. Ich war freitag nochmal beim Arzt und es hat sich schon verbessert, aber Hausarbeit und Einkaufen ist trotzdem tabu :(

Bin also auch ständig am jammern *grins* aber das is wohl normal #schwitz