Zu viele Termine?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anastacia2004 14.06.10 - 12:34 Uhr

Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem neuen Sportverein (unser Zwerg geht zum Turnen seit er 1,5) ist. Bisher war Sport immer nur einmal die Woche und das war zeitlich auch ganz gut; wobei ich Leichtathletik bevorzugen würde, da es ausbaufähiger ist für später. Das wäre allerdings zweimal die Woche von 17:00-18:30h an den beiden Tagen, an denen unser Sohn bis 15:45h im KiGa ist. Einmal die Woche ist noch "Oma-Nachmittag" und sonntags ist Schwimmschule. Viel "Freizeit" bzgl. mit Freunden treffen (machen wir auch so mehr am Wochenende, außer KiGa-Freunde) bleibt da in der Woche nicht mehr #augen

Aber sind dass dann nicht zu viel Termine für einen 4jährigen?

Wir haben nächste Woche Probetraining, mal sehen wie er das zeitlich verpackt.

LG

Beitrag von pinkgirly79 14.06.10 - 12:38 Uhr

Hallo!

Hört sich "erst mal" viel an, aber ich würde mal sagen, wenn es dein Kleiner verpackt und es ihm Spaß macht, dann laß ihn ruhig. Unser Großer geht jeden Tag bis 16 Uhr in den KiGa am Dienstag hat er von 14:15 bis 16 Uhr vom KiGa aus Sport und evtl. machen wir am Mittwoch mal ein Fußballprobetraining - das wäre dann Mittwochs von 17-18 Uhr. Für ihn werden die 2 Termine wohl reichen, aber jedes Kind ist da anders. Probiert es einfach mal aus.

LG
nadine

Beitrag von 3erclan 14.06.10 - 12:40 Uhr

Hallo

meiner ist auch 4.

Sein Wochenplan

Mo Kiga von 8-14:15 dann 15 -16 Vorlesestunde in der bücherei
Die. Kiga von8-14 uhr dann Kinder und Jugendfarm bis 18 Uhr
Mi. Ergo frühs und von 17-18 Uhr Schwimmverein
Do: Kiga von 8-16 Uhr
Fr.Kiga von 8-16 Uhr.
jeden 2.Samstag vormttags Reiten

Beobachte dein Kind.

Hält er die 1,5 Std. durch mit Aufmerksamkeit auch bei der Hitze usw..

lg