Was mit fertig gebratenen Hühnerbrustfilets machen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lili78 14.06.10 - 12:36 Uhr

hallo ihr lieben!
brauche mal schnell einen guten tipp oder gerne auch gleich mehrere:-D

am samstag gabs bei uns hühnerbrustfilets (mit jogurt-lemon-marinade, in der pfanne gebraten). möchte heute resteessen davon machen. möchte das fleisch aber nicht einfach nur aufwärmen sondern überlege, die in der auflaufform mit käse oder ähnlichem (sahne etc.) zu erwärmen. wer hat tipps, wie ich das am besten anstelle, ohne dass die teile total trocken werden?

danke schon mal vorab!

tina

Beitrag von darkmoon66 14.06.10 - 13:52 Uhr

Hallo

am Samstag gab es bei Freunden folgendes...

Zwiebeln und Knobi im Topf andünsten,Champignons dazu geben und das vorgebratene Hühnerfleisch,
das ganze mit Brühe auffüllen und dann ebly und buchweizen rein,solange kochen bis die Körner weich sind und dann mit Salz und Pfeffer,Zitrone abschmecken und Sahne dazu.

War super lecker....