Unkrautbekämpfung, weiss jemand...

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von tinna81 14.06.10 - 15:09 Uhr

...ein Mittel, das man auf eine fläche giessen kann,
das da nichts mehr wächst.

Hi,

hab ne ziemlich große Fläche die komplett voll ist mit Unkraut...
und das Zeug wächst wahnsinnig schnell.
Auf die fläche wollen wir nächstes Jahr Pflastersteine legen...
Gibt es da was zum hingießen, das nichts mehr wächst???
Wär für jeden Tipp dankbar.

lg TIna

Beitrag von ina_bunny 14.06.10 - 15:21 Uhr

Hallöchen,

versuchs mal mit Round Up.

LG Ina

Beitrag von krokolady 14.06.10 - 15:27 Uhr

Als sofort-Maßnahme geht Essigreiniger prima........jedenfalls hab ich damit meterweise das Unkraut kaputt bekommen was wie blöde in der Gosse wuchs.

Beitrag von nisivogel2604 14.06.10 - 16:08 Uhr

Round up hilft

lg

Beitrag von schwarzbaer 14.06.10 - 16:33 Uhr

round up

gibts beim Gärtner. Aber vorsicht, das ist ein Blattgift, das macht wirklcih alles weg auf der Fläche. Nur sprühen, wenn wenig bis kein Wind ist!

Beitrag von louis2005 15.06.10 - 11:11 Uhr

Alternativ kann man mit Fleece arbeiten; wenn ihr eh Pflastersteine drüber machen wollt, dann einfach ein Gartenfleece drunterlegen. Da würde dann auch nichts mehr durchkommen ...

Beitrag von gslehrerin 15.06.10 - 21:27 Uhr

Starkes Salzwasser.

LG
Susanne