Toxoplasmose

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna--83 14.06.10 - 15:24 Uhr

Hallo,
ich bin neu hier und wollte nur einmal fragen, ob mir jemand bezüglich der Toxoplasmose einige Tips oder Ratschläge geben kann. Bin jetzt in der 8. SS Woche. Habe mich letzte Woche auf Toxoplasmose testen lassen. Test war aber leider negativ. Ich verstehe es zwar nicht, weil wir schon seit Jahren Katzen und Hunde haben und Hasen. Meine Ärztin hat mir geraten, ich soll mich auf jeden Fall von der Katzentoilette fernhalten. Des Weiteren soll ich auch keine Tomaten, Erdbeeren und Salat essen, da es alles auf dem Boden wächst und da auch schon Katzenkot drangekommen sein kann. Ich mach mich natürlich jetzt total verrückt - was man natürlich in der Schwangerschaft auch nicht machen sollte - aber ich weiß gar nicht wie gefährlich das überhaupt mit dieser Toxoplasmose ist. Ich wäre für jede Antwort sehr dankbar!

Beitrag von stella711 14.06.10 - 15:27 Uhr

also ich kenne mich nicht so gut aus aber du kannst salat erdbeeren usw essen nur musst du es gut waschen :)

Beitrag von rebecca26 14.06.10 - 15:29 Uhr

huhu
hier ein link

http://www.rund-ums-baby.de/toxoplasmose.htm

Beitrag von eddi23 14.06.10 - 15:31 Uhr

ich bin auch toxo negativ ... du kannst ruhig alles essen, aber wie gesagt obst und salat gut waschen und kein rohes fleich, fisch usw...

mach dir keine sorgen! meine freundin hat sch mit toxo angesteckt in der schwangerschaft und es wurde behandelt und der kleine ist wohlauf!

Beitrag von salawuff 14.06.10 - 15:41 Uhr

soweit die aussage meiner tierärztin sind nur katzen träger von toxoplasmose.erdbeeren und alles andere außer rohes fleisch kannst du essen, nur am besten öfters vom verzehr waschen.naja, zudem mussen wir mal ehrlich sagen, dass die meisten salate aus dem laden nie erde gesehen haben, aber sicher ist sicher. essen solltes du vorallem erdbeeren, da sie einiges für uns schwangere gutes in sich tragen(vitamine, mineralstoffe und so weiter)ich spüle sie einfach nur gut ab.

alles gute

Beitrag von lataria 14.06.10 - 15:47 Uhr

Solltest alles gut abwaschen. Aber verzichten mußt du nicht auf Salat etc. du solltest keinen Rohmilchkäse und rohes Fleisch (Sushi, Mettwurst, medium Steak) essen, aber das hängt mit den Listerien zusammen.

Ich habe auch seit ewigkeiten (14 Jahre) eine Katze und wir haben einen Garten in dem wir Gemüse anbauen(Tomaten, Salat, Gurken, Zucchini, etc. und auch Trauben, Erdbeeren, Himbeeren) und ich steh jeden Sommer imGarten und pflück die Tomaten vom Stock und steck sie ungewascen in den Mund!
Trotzdem bin ich auch negativ.


Alles Gute und nen Guten Apetit!#koch

Lataria + Minignom