Kind geboren während ALG2 Bezug, Antrag?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bebibella 14.06.10 - 16:12 Uhr

Grüße,
wenn man während ALG2 Bezug ein Kind bekommt (vorher auch Mehrbedarf wg. Schwangerschaft erhalten hat), muss man dann den Antrag (Hauptantrag und alle Anlagen) komplett neu ausfüllen oder reicht es, die Anlage KI (Kinder) ergänzend einzureichen?
Welche Unterlagen gehören dann dazu?
Habe schon die Ausfüllhinweise gelesen, es steht aber nicht dabei, was alles benötigt wird (sicherlich Geburtsurkunde usw.)
Vielen Dank schonmal,
LG,
bb

Beitrag von chibimoon 14.06.10 - 16:47 Uhr

Hallo,

es reicht wenn du die Geburtsurkunde bei deiner SB abgibst , alles weitere macht sie dann . Und meistens ein paar Tage später erhälst du den neuen Bescheid .


Beitrag von bebibella 14.06.10 - 17:33 Uhr

danke dir, chibi!