Krümel wollte nicht bleiben

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von putzmuffel0802 14.06.10 - 16:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

tja nun hab ich gewissheit. Am vergangenen Mittwoch noch Himmelhochjauchtzend (schreibt man das so?) das ich endlich wieder Schwanger bin und am gleichen Abend bekomme ich Krämpfe mit Durchfall und Blutungen.

Tja den FA angerufen der meine ne ne das haben viele mal dir mal keine Sorgen. Da die Blutungen aber mehr und mehr wurden am Samstag ab ins KH und nachschauen lassen. Da war noch alles OK. Trotzdem hatte ich schon so ein komisches Gefühl und die Blutungen wurden immer mehr. Heute zum FA zur Untersuchung. Hatte mich schon auf die Schlechte Diagnose eingestellt und somit war es nicht ganz so schlimm für mich als er dann sagte da ist keine Herzaktivität mehr in der 7 SSW.

So nun hab ich am Donnerstag die AS und mein Mann und ich wollen eine Periode warten und dann wieder üben.

LG Jessika mit Charlotte im Arm und#sternganz fest im Herzen.

Beitrag von starfish78 14.06.10 - 17:04 Uhr

Hey putzmuffel,

erst mal sorry für deinen verlust. Tut echt weh hatte am Freitag genau die selbe Hölle durchzustehen.
Frage mich nun ständig ob es sinnvoll ist so lange zu warten um es erneut zu versuchen ich vermisse das sternchen war unsere erstes.
naja bin ein wenig egoistisch, habe heute mit phyto-l angefangen um meine gelbkörperproduktion anzukurbeln, hoffe das klappt und will eigentlich auch nur bis juli oder august mit dem probieren warten.hoffentlich ist das kein fehler.

ich wünsche euch bei eurer Planung viel erfolg und hoffentlich klappt es bald und geht diesmmal gut.#sonne