Multiple Sklerose und Kiwu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfenfeesarah 14.06.10 - 16:32 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben.
Bei mir steht es bisher nur im Verdacht.
Mein ANA-Titer ist permanent hoch, im durchschnitt bei 1:2000.

Rückenmark und Gehirn entzünden sich (letztes Mal im Juli letzten jahres)

Wer hat Erfahrungen damit?

Glg

Sarah

Beitrag von sommerwind78 14.06.10 - 16:38 Uhr

ich habe einen Club gegründet, Schwangerschaft mit einer Krankheit, vielleicht findest du da jemanden.

Oder frage mal im Gesundheitsforum an, ob es da schon Muttis gibt, die eine ähnliche Prognose haben.

Was sagt dein Arzt zu deinem KiWu?

lg sommerwind

Beitrag von rotes-berlin 14.06.10 - 16:46 Uhr

Hallo Sarah,

ich habe seit 5 Jahren MS. Wenn du magst, kannst du mich gerne anschreiben.

Gruß Kris

Beitrag von milly.l 14.06.10 - 18:37 Uhr

Liebe Sarah,

mein Mann hat MS und wir befinden uns auch mitten in der Familienplanung.
So richtige Antworten auf unsere Fragen haben wir bisher nicht bekommen, aber hier kannst du dich mit anderen Betroffenen austauschen:

www.Leben-mit-MS.de/Forum

www.ms-life.de

Vielleicht hilft dir das weiter?!
#herzlich
Milly