Warensendung

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von seelentrost2007 14.06.10 - 16:59 Uhr

guten abend, ich hab am 7.6. mehrere warensendungen verschickt. habe einiges bei ebay verkaufen können und auch schon bewertungen diesbezüglich bekommen. nun macht eine käuferin stress indem sie einen fall geöffnet hat weil die ware noch nicht da sei. ich kann sie nur immer wieder vertrösten. bissl frech kam sie auch a´la heute bezahlt, morgen geliefert... ihr kennt solche sicherlich auch.

wie lange musstet ihr schonmal auf warensendungen warten? morgen sind 8 tage rum.

was mache ich wenn wirklich nichts bei der käuferin ankommt?


vlg

Beitrag von eoweniel 14.06.10 - 17:06 Uhr

Hm, also Warensendungen waren bei mir auch schon mal ne gute Woche unterwegs. Machen kannst du eigentlich leider gar nix, wenn die Ware tatsächlich nicht bei ihr ankommt.. ausser vielleicht mit ganz viel gutem Willen den Kaufbetrag zurückerstatten. Allerdings hat sie ja Warensendung als Versandart akzeptiert, und diese ist nunmal nicht versichert. Also liegt das Risiko, das was nicht ankommen könnte, beim Käufer.

LG
eo

Beitrag von sabsi25380 15.06.10 - 18:12 Uhr

Warensendungen können bis zu 10 Tagen unterwegs sein, ich meine, ich habe das mal auf der Seite bei der Post gelesen.
Ich beuge da immer etwas vor, in dem ich in meine Auktionen immer reinschreibe, dass es unversichert ist und dass der versicherte Versand gegen Aufschlag möglich ist. So kann ich dann damit argumentieren, dass ja der unversicherte Versand gewünscht war.
Drücke Dir die Daumen, dass sich alles noch aufklärt.

Beitrag von sanne2209 16.06.10 - 15:18 Uhr

Hallo,

irgendwie habe ich das Gefühl, dass Warensendungen momentan ewig unterwegs sind.

10 Tage sind momentan keine Seltenheit.

Geduld hilft meistens ;-)

Sanne