pms trotz mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleene581 14.06.10 - 18:28 Uhr

hey ihr lieben, ich hab ja gestern schon berichtet das die mens wieder eingesetzt hat. schock ist verdaut, ab in einen neuen zyklus. nun ist aber schon ZT 2 und trotzdem sind meine brüste immer noch geschwollen ( tritt nach ES ein udn geht normalerweise vor einsetzen oder an ZT 1 weg )... mmh komisch woran kann das liegen???

lg #sonne

Beitrag von danitizia 14.06.10 - 18:39 Uhr

Hallo du,

ich hoffe du bekommst ganz viele Antworten.
Ich habe nämlich das selbe Problem!

Ich hatte letzte woche Montag noch nen leicht pos. test und letzten Dienstag meine Periode bekommen.
Da dachte ich, ok, sollte nicht sein.

ABER:
Meine Brüste sind immer noch sooo geschwollen, tun sakrisch weh und Milch kommt immer noch raus.
Mir ist immer wieder übel tagsüber.
Es zieht ab und zu unten rum.
Pickel hab ich immer noch.

Also alles SS-Anzeichen... oder auch nicht?!?

Also ich weiß auch nicht, eigentlich dachte ich, ok, Tage da, dann kann ich ja nicht mehr schwanger sein...

Morgen hab ich trotzallem einen Termin beim FA, er soll mal schauen, was da los ist, mach mich schon ganz verrückt...

LG Dani

Beitrag von diekleene581 14.06.10 - 19:09 Uhr

haste denn jetzt noch mal nen test gemach? vlt biste ja wirklich schwanger!! ich hab vor NMT getestet ( 3x ) und alle negativ. also denke ich mal nicht das ich schwanger bin. habe auch sonst null symptome ( obwohl das ja nichts heissen muss ). mmh keine ahnung, mal schauen wie es morgen aussieht!!! drück dir die daumen!!!

ps wie du siehst kommen mal wieder keine antworten, die bekommt man nur wenn man getestet hat oder ne zb runde macht ;)

Beitrag von danitizia 14.06.10 - 19:20 Uhr

lach da hast du recht, aber ich schreib kein zb, also kann ich da nicht mitreden ;-)

ich glaub im schwangerschaftsforum wären wir besser aufgehoben mit der frage...

ich hab kein test mehr gemacht, ist sooo teuer, hatte schon 3 vor der periode gemacht und da ich morgen ja eh nen termin hab, ist es ok.

ich meld mich morgen dann nochmal nach dem fa-termin und sag dir bescheid, ok?

lg dani

Beitrag von diekleene581 14.06.10 - 19:37 Uhr

ja das stimmt, ich finde im ss forum bekommt man auch immer erstaunlich viele und nette antworten. wir hibblerinnen sind da manchmal immer eher gestresst ;) ja sach ma bescheid... drück die daumen das du tatsächlich schwanger bist ... #herzlich

Beitrag von danitizia 15.06.10 - 18:15 Uhr

hey,

wollt nur mitteilen, dass ich definitiv nicht schwanger bin ;-)

der fa hat nun blut abgenommen, um den hormonstatus und schilddrüse zu überprüfen, weil wohl das alles bisschen durcheinander ist und deshalb die symptome ;-)

lg dani