Übungen mit total hibbeligem Hund....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kitty1979 14.06.10 - 21:17 Uhr

Hallo zusammen!

Ich brauche mal wieder nen Tipp.....

Ich habe im Moment das Gefühl, dass unser Ben nicht wirklich ausgelastet ist. Dieser blöde Leinenzwang trägt seinen Teil dazu bei #aerger Die letzten 3 Tage war er tagsüber wie immer, aber sobald hier Ruhe eingekehrt ist, bedrängt er einen, winselt und ist total unruhig. Heute ist er wieder normal. Sonst war er abends froh, wenn die Kids im Bett waren und er seine Ruhe hatte ;-)

Jetzt habe ich so ne Seite gefunden, auf der allerlei Beschäftigungen für drinnen beschrieben sind. Ist ja auch alles gut und schön, aber sobald Ben nur die Leckerlies sieht, wird er völlig hibbelig. Leckerlies suchen findet er gut, aber ich weiß nicht so recht, ob das ausreicht.....bzw. ich würd gern einfach noch ein paar Tricks mit ihm üben. Natürlich alles nacheinander.....Habe versucht, dass er sich tot stellt, aber das klappt überhaupt nicht. Ich lege ihn ins Platz, und sobald ich das Leckerchen über seinem Kopf geführt habe, dreht er sich nicht in die gewünschte Richtung, sondern er geht wieder hoch und dreht sich um #aerger

Ach menno.... ich würd gern etwas mit ihm machen, weiß aber nicht so genau was.

Lg Nicole

PS.: Ben ist ein Australian-Shepherd/Labrador-Mix und jetzt 8 Monate alt.

Beitrag von frau2808 14.06.10 - 21:33 Uhr

Hallo Nicole, so einen Wildfang haben wir auch. Finn ist ein Labi-Mix und wird im Juli 1 Jahr.
Uns hat der clicker sehr gut geholfen. Ich habe mir ein Buch dazugekauft und mir einige ideen bei you tube geholt.

Ich empfehle dir, viele ruhige Übungen mit ihm zu machen.
Vor allem aber immer nur ein paar Minuten, sonst überforderst du ihn schnell.

Wir haben Finn ziemlich am Anfang gelernt dass er seinen Ball bringt, in meine Hand legt (Kommando "gib Hand") sich setzt und dafür ein Leckerchen bekommt. Danach das Gleiche mit seiner Maus. Als beides gut klappte hab ich ihn in der Küche abgesetzt, die beiden Sachen in etwas Entfernung hingelegt und ihn dann geschickt die Maus holen. Er kannte ganz schnell Maus und Ball. Danach haben wir mit dem Kommando "räum auf" geübt dass er z.B. den Ball nicht in meine Hand sondern in eine Kiste ablegt, sich setzt und dann sein Leckerchen bekommt. Das kannst du dann ausweiten wies gerade passt. Ich schicke ihn dann mal, die Sachen aus der Kiste wieder in meine Hand zu legen ect.....

Wenn wir das 2-3 mal durchgespielt haben merke ich, dass Finn sich nicht mehr konzentrieren kann, alles durcheinanderwirft. Er muß nach solcher Kopfarbeit auch sehr dringend Pipi ;-)

Als Leckerchen gebe ich Finn immer winzige Stückchen Gaudakäse bei solchen Übungen. Ich habe gemerkt dass seine Konzentration nachlässt wenn er anfangen muß zu kauen #kratz

Nach ein paar Übungen merkst du dass der Hund ruhiger wird.
Aber du mußt alles in kleinen Schritten und ganz langsam machen.
Das wird schon....

Viel spaß, Alexandra & Finn #hund

Beitrag von kitty1979 14.06.10 - 21:44 Uhr

Hallo Alexandra!

Euer Finn ist ja echt ein Süßer!#herzlich

Ben hat im Moment kaum noch Spielzeug, weil er es sich zur Aufgabe gemacht hat, es systhematisch zu zerstören #aerger

Nur seine gelbe Decke ist bisher von ihm verschont geblieben. Die hat er vom ersten Tag an hier bei uns. Ansonsten schafft er es, alles zu zerbeißen.....

Lg Nicole

Beitrag von frau2808 14.06.10 - 21:49 Uhr

Hallo Nicole, danke fürs Kompliment!
Er hat uns auch schon viele Nerven gekostet. Aber so langsam wirds....
Laß ihm das Spielzeug nicht liegen wenn du / ihr nicht mit ihm spielt.

Wenn du Bällchen mit ihm wirfst nimm den Ball, wenn du aufhörst (immer bevor der Hund keine Lust mehr hat, du bist der Chef!!!!)leg den Ball zu seinen anderen Spielsachen. Wir haben einen Korb.
Dann ist die Gefahr geringer dass er alles zubeißt!

LG Alexandra

Beitrag von frau2808 14.06.10 - 21:59 Uhr

Ben ist aber auch hübsch.
Hast du ein aktuelles Foto?

LG Alexandra

Beitrag von kitty1979 14.06.10 - 22:13 Uhr

Stelle ich morgen mal rein, sitze am Laptop, die Fotos sind auf dem PC!