1 Jahr alt, wie groß waren eure Frühchen....

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ellie35 14.06.10 - 21:33 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir haben auch ein Frühchen bekommen. Allerdings ist unsere Maus nun schon 1 Jahr und 1 Woche alt.

Irgendwie finde ich, das sie super klein und zierlich ist, wobei sie nicht sooo danach aussieht.

Hier mal die Daten:

Geburt Jetzt
1500g 6200 g
37 cm 68 cm

Sie nimmt auch recht schlecht zu, weil sie ist nur noch unterwegs #verliebt Sie robbt und krabbelt nur noch wie eine Wilde durch die Bude! :-)

Könnt ihr mir zum Vergleich mal eure Daten geben?

Wir haben nächste Woche die U6 und ich #zitter #zitter #zitter jetzt schon

Vielen lieben Dank!

LG
Ellie

Beitrag von antje1987 14.06.10 - 21:46 Uhr

mein "frühchen" lennard 35+5 ist mit 5 monaten schon 71 cm und 7900 gramm schwer.hatte bei der geburt allerdings schon 51 cm und 3160 gramm.aber trotzdem,er schlägt alle babys in seinem alter um längen...werd immer ganz neidisch wenn ich die ganzen kleinen zarten babys sehe.aber ich bin auch froh das er topfit war und nicht son langen leidensweg mitmachen musste wie manch babys hier.
ich habe echt respekt vor euch frühchenmuttis ,ihr könnt super stolz auf euch sein.als kinderkrankenschwester weiß ich auch etwas was ihr mitmacht.
ich drücke den kleinen kämpfern und besonders der kleinen lara und der kleinen lotta ganz dolle die daumen das ihr weiter sooo tapfer seid.

lg antje und riesenbaby lenny

Beitrag von michi0416 14.06.10 - 22:24 Uhr

Hallo

Melissa war zur U6

7100gramm/75cm
1840gramm/42 cm

Das wird schon werden

lg

Beitrag von billy38 14.06.10 - 22:25 Uhr

Hallo Ellie,

mein Sohn kam in der 24 + 4 mit 730g auf die Welt.
Heute ist er 17 Monate.

Mit einem Jahr hat er auch in etwa die Daten gehabt wie deine Kleine.

Mach dir keine Sorgen, die Zwerge holen alles auf, braucht nur seine Zeit !
Solange sie isst, ist alles in Bester Ordnung ;-)

Nette Grüße

Nico mit Mama

Beitrag von usajulie 14.06.10 - 22:30 Uhr

huhu,
ich denke bei so einer Frage kommts drauf an ob es nur noch garde so ein Frühchen war oder ein sehr kleines.
Eure beiden kann man ja garnicht vergleich :-)

Cenley wog 850g - 33cm (25+1ssw)
Jetzt 7000g - 69cm

Er wird nächsten Monat 1 Jahr alt.
Er hat allerdings die letzten 2 Monate nihct zugenommen und stand genau bei 6.7kg für 2 Monate und letzte Woche hab ich dann von Pre auf normale 1 er gewechselt und siehe da da kommen die Gramm nur so angeflitzt. 300g in 1 Woche, supi :-)
bei ihm geht man, also auch die Ärzte noch vom eigentlichen Et aus, ist auch gut so, so kommt man nicht in Panik. Also ist er theoretisch erst 7.5 Monate alt und dann passt das schon wieder.

Liebe Grüßchen
Julie





Beitrag von sternchengucker 15.06.10 - 08:16 Uhr

Hallo Ellie,
unser Kleiner kam auch sechs Wochen zu früh(Mai 2009).
Er wog bei der Geburt 2400g(46cm) und wiegt jetzt 8900g(75cm).
Also ein recht normales Gewicht.Ich hab aber auch Kinder die sehr dünn sind. Es gibt einfach keine genormten Kinder.Ich hab eben mal spaßeshalber in das U-Heft unsere zartesten Tochter geschaut.Sie wog bei der Geburt knapp über 3kg und war 50cm groß,mit einem Jahr wog sie nur 6750g und war 70cm klein.
Mach dir keine Sorgen.Solange das Kind fit ist, musst du dir keine Gedanken machen. Der Arzt wird dir sicher was zu ihrem Gewicht sagen können.
LG,Anja

Beitrag von minkabilly 15.06.10 - 08:18 Uhr

mein Sohn hatte bei Geburt: 1200g und 40cm

und bei U6: 7900g und 70cm

Beitrag von steba.79 15.06.10 - 09:28 Uhr

Morgen,

Hendrik kam 35+6 zu Welt mit 2320g und 44cm. Nun Gestern waren wir mal wieder mein Kia weil er so ein starke Erkältung hat. Dort wurde er wieder mal auch gewogen. Bei der MOE vor 3 Wochen wog er 8556g und war 70cm groß. Und war soll ich sagen??? Gestern waren es 9100g, obwohl er krabbelt und nicht mehr ruhig sitzen kann;-)!
Nur zum Vergleich meine Tochter wog vor fast 10 Jahren 2550g und bei der U6 8500g!!!!
Mädchen sind (fast ) immer zierlich wie Jungs!
Wie isst sie denn???

Lg steff

Beitrag von abarbaras 15.06.10 - 11:09 Uhr

Hallo Elli,

Paul ist jetzt 1 Jahr und 2 Wochen alt,
bei Geburt bei 32+0 44cm und 1840g
bei U6 vor 3 Wochen: 71 cm und 9150g
1 Woche später waren wir zur Frühchensprechstunde (ist alle halbe Jahre) und der Chrfarzt war sehr zufrieden mit ihm, auch vom motorischen Entwicklungsstand, obwohl er dort längst nicht alles so gemacht wie zuhause#augen, Vorführungseffekt eben. Die gehen auch grundsätzlich vom korrigierten Alter aus, erst mit ca. 3 Jahren ist der Rückstand völlig aufgeholt.

Paul ist ganz schön kompakt, aber nicht dick. Aber ich denke, Mädchen sind immer zarter gebaut. Wir haben gewichtsmäßig im Moment auch Stillstand aufrund Robben und Krabbeln den ganzen Tag.

Mach Dir nicht so viele Gedanken, wenn sie gut isst und auch sonst gut drauf ist, dann ist es doch o.k.

LG Antje

Beitrag von charli81 15.06.10 - 11:41 Uhr

hallo,

ich muss sagen,was die groesse und das gewicht angehen,haben wir zum glueck nie probleme gehabt.wenigstens etwas;-)

geburt:1340g;38cm

U6: 9200g;73cm

lg anna

Beitrag von yvschen 15.06.10 - 16:47 Uhr

Hallo meine waren auch nicht sehr viel größer

geburt bei cécile 35,5 cm und 1100 gramm u6 70 cm und 7,2 kg
geburt bei selina 37,5 cm und 1200 gramm u6 71 cm und 7,8 kg.

Bissel gedult dann hat sie alles aufgeholt.
Meine sind aber auch jetzt mit 3 jahren noch zwerge.Aber immer noch in den untersten 10 prozent

lg yvonne

Beitrag von nina-pauline 15.06.10 - 20:24 Uhr

Mein Frühchen hatte zur U6 die gleichen Werte wie deine Maus. Sie isst auch heute, mit ihren nun fast 16 Monaten, immernoch sehr zart und klein (7.500 g und 72 cm). Genau wie deine nimmt sie schlecht zu und ist vieeeel unterwegs.
Sie ist übrigens bei 31+2 geboren mit 1.220 g und 38 cm.

Beitrag von franziska88 16.06.10 - 11:47 Uhr

huhu,

mein kleiner hatte am montag die u6! er kam mit 1450 gramm auf die welt und war 41 cm klein! jetzt bei der u6 hatte er 7520 gramm und war 69,5 cm klein!

bei uns ist das problem eher andersrum, er nimmt zu, aber wächst irgendwie langsamer!

lg franziska