Jamuna Toni - "Mockel"

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von cheekymonkey 15.06.10 - 08:05 Uhr

Armes kleines Elefantenkind,

leider bist du nicht mehr. Das macht mich und meine Kinder sehr traurig, da wir dich soooo oft seit deiner Geburt vor 6 Monaten besucht haben.
Wie gut, dass du jetzt nicht mehr so schlimme Schmerzen hast. Wir denken an dich,

n+k+l

Beitrag von -mell1982 15.06.10 - 09:28 Uhr

Hallo,
das dachte ich mir auch als ich es gestern gelesen habe.
Aber das wirft natürlich auch die Frage auf ob Tiere in Gefangenschaft wirklich gebären sollten.....
Dafür kann Jamuna Toni jetzt mit meinem Sternchen spielen:(
#kerze

Beitrag von 3erclan 15.06.10 - 20:30 Uhr

Hallo

ich habe es meinen Kinder gestern auch erzählt und wir waren aber alle traurig.

Aber da wo du jetzt bist geht es dir jetzt viel bessser!!!!!!!!!

Letzte Woche waren wir noch dort

lg

Beitrag von maddytaddy 15.06.10 - 22:01 Uhr

Die Nachricht hat mich auch traurig gemacht, da ich vor hatte nach meinen Abschlussprüfungen mal im Tierpark vorbei zu sehen.. Hatte die Geburt im Fernsehen gesehen und sie war ja echt so ne Süße.. =(

#kerze für den kleinen Elefant..

LG