himmbeerblettertee für einen regulären zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfinchen007 15.06.10 - 09:08 Uhr

Guten Morgen zusammen,

zur meiner geschichte.habe im januar eine ma mit as, mein zyklus 35 bis auf einen mon. da war er bei 29 und letzten mon. 36

habe von einer bekannten gehört das wohl himmbeerblättertee gut ist um den zyklus zu regulieren. #kratz

ich kenne das nur aus meiner ersten schwangerschaft mit meinem sohn , da hat meine hebi kurz vor dem entbindungstermin uns das empfolen.

Lg

Beitrag von bine-1976 15.06.10 - 10:00 Uhr

Ich habs mal ne Zeitlang ausprobiert und mein Zyklus ist genauso unregelmäßig gewesen, wie ohne den Himbeerblättertee!!!