viel ab wanns...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von datlensche 15.06.10 - 10:47 Uhr

hallo ihr lieben, hab da ein paar fragen:

-ab wann hab ihr mit den ersten (leichten) rückbildungsübungen angefangen? meine jetzige hebi meinte nur ich solle mich erst mal von der geburt erholen #kratz meine letzte hat mir zu diesem zeitpunkt schon die hölle heiß gemacht, wenn ich meine abendlichen übungen vergessen hatte...hab auch das gefühl mein BB hätte es dringend nötig #schwitz

-ab wann hatten eure kleine neugeborenen akne? der große hatte das meines erachtens gleich nach der geburt aber nuno blüht jetzt erst so richtig auf #aerger

-ab wann kommt eigentlich der gneiß/milchschorf wenn er denn kommt? ich hab keine ahnung mehr....

-und dann noch: kann man eingefrohrene milch auch langsam (bspw. im kühlschrank) wieder auftauen lassen oder nur schnell im wasserbad??

vielen dank schon mal!

lg, lena + kilian *10.07.07 & nuno *27.05.10

Beitrag von darkphoenix 15.06.10 - 10:50 Uhr

hallo,

also hatte am 2. Tag im KH schon eine Physiotherapeutin da, die mir Übungen gezeigt hat um den BB wieder zu aktivieren, der Rest sollte dann in der RüBi passieren.
bei uns fingen pickelchen so 3 wochen nach entbindung an.

milchschorf/gneiß bei uns so jetzt mit 8 wochen

glg

Beitrag von crazydolphin 15.06.10 - 10:51 Uhr

1. es gibt wochenbettübungen... zb ein kissen unter den bauch und auf dem bauch liegen... hab aber nie übungen gemacht #schein der rückbildungskurs an sich hat bei mir nach 8 wochen angefangen

2. meine hatte die akne nach 1 woche ca. aber ich denk das ist unterschiedlich

3. das kam glaub auch so nach 1-2 wochen...

4. meines wissens kannst du sie auch langsam auftauen lassen

lg

Beitrag von jenny301978 15.06.10 - 11:06 Uhr

Also zwei kleine Übungen hat mir meine Hebi jetzt schon gezeigt, die du zwischen durch sogar während der Hausarbeit machen kannst. Ich mache es immer wenn ich daran denke.

Und bei meiner Tochter geht jetzt so die akne los sie ist 3 Wochen alt.
Meine Hebi hatte mir erzählt das es wohl ab der zweiten Lebenswoche anfängt.
Ich glaube nicht jedes Bay bekommt Milchschorf oder...
Also meine Größeren haben es nachher irgendwann mit der Flaschennahrung bekommen.