urbia antwort auf "ausklammern" beim zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evelie 15.06.10 - 12:46 Uhr

habe vor einiger zeit eine anfrage an urbia gestellt.

ich wollte wissen, ob sich an der cl etwas ändernt, wenn man gewisse tage im zyklusblatt ausklammert.
hier die antwort, die ich heute erhalten habe:

nein, an der Berechnung ändert sich damit nichts. Die Anzeige der verfälschten Temperaturen ist nur für Sie als Erinnerung, dass der Messwert an dem Tag möglicherweise nicht ganz richtig ist

ich wollte die antwort nur an euch weitergeben.

l.g.eve

Beitrag von victoria1986 15.06.10 - 12:47 Uhr

Super das wollt ich nämlich auch wissen!

Beitrag von evelie 15.06.10 - 12:49 Uhr

kann ich mir denken!

Beitrag von dark-witch 15.06.10 - 12:49 Uhr

na dann brauch ich das ja nie im zb vermerken nur noch als info oder? bringt ja nix ...#liebdrueck

Beitrag von evelie 15.06.10 - 12:52 Uhr

drum führ ich ein zusätzliches zyklusblatt auf mynfp.
da ändert sich die coverline entsprechend, wenn man temperaturen ausklammert.

hier zum vergleich --> achte mal auf die höhe der cl:

zb von urbia:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/912028/514936
zb von mynfp:

http://www.mynfp.de/display/view/145545/

weißt du was ich meine?
eve

Beitrag von dark-witch 15.06.10 - 12:57 Uhr

oha ja das ist schon doof...wobei ich der meinung bin das die temp echt nichts aus sagt. hatte in jeder ss ne temp wie bei nem eisprung die ging runter ohne ende und es waren keine fg´s....außer die letzte...da war komischer weiße die temp oben geblieben hab aber auch bei nfp ein zb grins...da man da echt ausführlicher eintragen kann