Klamotten für KKH?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0987654 15.06.10 - 13:55 Uhr

Hallo!

Welche Klamotten zieht Ihr tagsüber im KKH an? Jogginganzug, Schlafanzug, Nachthemd oder normale Hose?

LG

Beitrag von maikiki31 15.06.10 - 13:57 Uhr

Ich hatt schon meine Schlafklamotten an oder ein neues TShirt ( Stillshirt ). Hatte aber eh eher so Wohlfühlhose u. Tshirt an als einen Schlafanzug und Nachthemd finde ich ja eh total unbequem.


LG Maike

Beitrag von nirtak79 15.06.10 - 14:01 Uhr

Ich habe mich die ersten 3 Tage mit "Jogginghose" bekleidet, da ich so schlimme Geburtsverletzungen hatte. Die nächsten 5 Tage ging es dann wieder mit Jeans und ich habe mich viel wohler gefühlt. Es gab aber auch Mütter, die den ganzen Tag im Bademantel herumliefen...

Beitrag von snoopy2709 15.06.10 - 14:02 Uhr

ich hab mir jogginghosen eingepackt, die sind oben am bund flexibel und bequem, und so hat man auch was falls doch ein ks gemacht werden muss.und dazu gibts dann ein paar t shirts, da muss ich aber erst sehn ob ich noch n paar weitere hab, denn die umstandsteile will ich dann ja auch nicht mehr anziehn.
lg

Beitrag von jessi_hh 15.06.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

ich hatte einen Not-Kaiserschnitt und hab am ersten Tag ein Nachthemd angehabt (weil ich mich kaum bewegen konnte). Ab dem zweiten Tag hatte ich dann einen Jogginganzug an (allerdings mit ganz weitem Bund).

LG,
Jessi

Beitrag von metterlein 15.06.10 - 14:15 Uhr

ich hatte auch ne jogginhose und t-shirt an, bequem eben.

gab aber auch frauen die den ganzen tag im bademantel rumgelaufen sind, da hätte ich mich nicht wohl gefühlt.

nimm was mit worin du dich wohl fühlst.

LG

Beitrag von sommersonne2 15.06.10 - 14:18 Uhr

Hi,

T-Shirt und ne Freizeithose, ich renn doch nicht den ganzen tag im Schlafi rum :-p.

Außerdem, wenn alles gut geht, geh ich eh gleich wieder nach Hause #huepf.

vg

Beitrag von mandy1975 15.06.10 - 14:27 Uhr

jep ich auch ....

nix krankenhaus :-D

danach wenn alles gut ist nach hause in meine haija und wohlfühlklamotten :-p

Beitrag von kiki-2010 15.06.10 - 16:47 Uhr

Joggingdress ist super! Ich hatte KS, Jeans wäre damit nicht gegangen....

Finde die schlurfenden Mamis im Bademantel soooo furchtbar :-)

Aber vorsicht: Jogginghose nicht zuuuu klein kaufen, ich hab auch gedacht, ich würde viiiiel leichter nach der Geburt sein. Und zack saß die Hose wie eine Pelle an mir #schock....

#rofl Oh man, war das sch****.....