dezembis outing ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kappel 15.06.10 - 13:58 Uhr

dezembis wie geht es euch ich könnte bäume ausreißen
und ich will am liebsten jeden tag zum fa und mein baby sehen

mein ihr ich bekomme bei 14+3 schon ein vorsichtiges outing

ganz liebe grüsse#winke#winke#winke

Beitrag von connie36 15.06.10 - 14:01 Uhr

hi
ich finde es immer wahnsinn, wie früh manche hier ihr outing bekommen....wenn man überlegt, das es selbst wenn das kind vor einem liegen würde, manchmal schwer zu sehen ist, weil beides noch so gleich aussieht.
oder wenn die hoden noch etwas zu klein sind, oder die schamlippen etwas vergrössert, freut man sich wochenlang auf das falsche. meine gyn macht keine aussagen vor der 25. woche....
ist ok....damit kann ich leben. besser ich erfahre dann eher ein sicheres outing als das ich schon anfange bodies mit herzchen zu kaufen:-p
wünsche dir aber viel erfolg
lg conny
ps. meine gyn hat allerdings auch nicht das neueste gerät;-)

Beitrag von xsalinax 15.06.10 - 14:03 Uhr

Huhu Kappel,

mein FA sagte in der 15. Woche, dass er in dieser Zeit keine "Prognose" abgibt, da die Geschlechtsorgane noch "gleich groß" sein können. Er hätte sich da einmal geirrt, deswegen gibt er es grundsätzlich erst ab Woche 18 raus. Da seien die Klitoris/Schamlippen bzw. Schniepel deutlich erkennbar
:-)
Aber ich glaub jeder FA sieht das anders.
Deswegen - kann schon sein, dass er Dir was sagen kann.

LG xsalinax

Beitrag von ki-ta 15.06.10 - 14:03 Uhr

Ich hab in der 14 Woche ein Outing bekommen von 2 Ärzten (einer davon ist Professor!). Uns wurde gesagt es wird ein Junge. Ratz fatz wurde ein Name ausgesucht, das Baby wurde mit "er" bzw. dem Namen angesprochen. Vor 4 Wochen in der 22 SSW dann kehrte sich das Blatt und es scheint, als sei da was abgefallen ;-) Es war uns von Anfang an egal, ob es ein Mädchen/ Junge wird, aber man ist schon enttäuscht, wenn sich das Outing dann doch nicht bestätigt. Wir lassen es jetzt einfach auf uns zukommen...

Beitrag von baby212 15.06.10 - 14:07 Uhr

ich habe gestern ein 80 % outing bekommen bin 13 ssw

bilder vk

lg und viel glück ;-)

Beitrag von kappel 15.06.10 - 14:08 Uhr

wow #verliebt
das sieht man ja super
ja dann kann ich ja glück haben

Beitrag von jiny84 15.06.10 - 14:37 Uhr

Genauso sah meins auch aus und jetzt ist es doch ein Mädchen #rofl

Beitrag von mizz 15.06.10 - 14:14 Uhr

hallo,

also jeder FA sieht das glaub ich anders!!!!!meine ist da auch sehr vorsichtig!ich war gestern 12+6 u. bin ss mit zwillis!bei einem sah man ganz deutlich einen schniepel!richtig klar u. deutlich auf dem bild,sogar für laien!
sie meinte es sieht danach aus aber bestätigen würde sie erst ab der 18ssw!
man brauch halt viellllll geduld!(für frauen immer schwierig ich weiß)
lg jenny

Beitrag von ki-ta 15.06.10 - 14:18 Uhr

Ich hab auch in der 14 SSW einen Penis gesehen, war anschienend aber doch die Klitoris. Das differenziert sich erst später. Ich wäre vorsichtig mit solchen frühen "Diagnosen".

Beitrag von kruemelmonster1804 15.06.10 - 14:48 Uhr

huhu ich habe ein leichtes outing in der 14ssw bekommen.eine kleine püppi,wie wirs uns gewünscht hatten,aber auch über einen jungen freuen wir uns falls es sich noch ändert^^
habe einen angelsound worüber ich sehr froh bin denn es gab am anfang schwierigkeiten...seitdem ichs habe bin ich ruhiger geworden aber damit kann man ja nur bewegungen und herzchen hören sehen würde ich sie auch jeden tag^^
wenn du glück hast und deine Fä lieb fragst bestimmt^^meine lag richtig gut im schneidersitz:-p da konnte man schön von unten gucken:-)

glg julia mit Babygirl Alia,Collien inside und 3 süssen schätzen ander hand

Beitrag von alfa156 15.06.10 - 15:22 Uhr

Also mein FA hat mir letzte Woche gesagt, dass fühsestens Anfang Juli ein Outing drin wäre.
Ist mir auch recht. Außerdem weuiß ich noch gar nicht so recht, ob ich es wissen will. Vielleicht weil wir uns nicht so recht auf einen Jungennamen einigen können.
In der ersten Schwangerschaft wollten wir es nicht wissen und haben uns dann riesig über unsere EVA gefreut.

Gruß
Rita