!!! Hilfe bitte!!! Endometriose????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pipi82 15.06.10 - 14:12 Uhr

Hallo Zusammen,
heute war ich beim FA, meine Zyste scheint verschwunden zu sein, ABER beim abtasten hat sie eine leicht schmerzende Verhärtung gespürt, bzw. eine leichte rötung gesehen.
Jetzt muss ich in 4 Wochen ins Krankenhaus um das genauer untersuchen zu lassen. Bzw. eine Endometriose ausschließen zu lassen.

Ich hab wahnsinnige Angst das zu haben bzw. irgendetwas anderes und keine Kinder bekommen zu können.#zitter

Kann mir irgendjemand helfen, hat jemand Erfahrungen????
Ich hab solche Angst, kann man trotz so einer Diagnose Kinder bekommen????
Bitte helft mir

#danke

Beitrag von sweetelchen 15.06.10 - 14:17 Uhr

Hey beruhige dich wieder #liebdrueck
eine Endometriose kann shcmerzhaft sein wenn die Zysten platzen ja.
War bei mir auch so aber soooo gefährlich sind sie nicht das du ins Krankenhaus musst.Erst wenn du richtige schmerzen hast dann empfehle ich dir ins KH zu fahren da bei mir es so unerträglich war.
Alle haben auf Blinddarm getippt aber nein siehe da sie haben aufgeschnitten und alle Zysten entfernt und die flüssigkeit abgetupft. Und wo sie schonmal dabei waren zu schnuppeln haben sie mir den Blinddarm auch direkt rausgeholt #augen naja ich fands nicht so toll.
dieses KH hat mich zum ersten und letzten mal gesehen

Beitrag von susanne... 15.06.10 - 14:29 Uhr

Hallo.

Also ich hab auch Endometriose. Und trotzdem ein Kind. Bald üben wir für's nächste. Mal sehen wie lang es dauert.

Es kommt immer drauf an WO sich die Endometriose befindet. Erst wenn man das weiß, kann man beurteilen, ob es die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden beeinträchtigt.

Bei mir scheint das nicht der Fall zu sein :-) . Also immer erstmal mit der Ruhe.

Aber ich drück dir auf jedenfall trotzdem die Daumen, dass du keine Endo hast und auch sonst nichts Besorgnis erregendes. #liebdrueck

LG