Beikost Reaktion... Ausschlag am Arm...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dianaanni 15.06.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

habe vor 1 Woche angefangen mit Kürbis zu Mittag...
Klappt super, verdrückt mittlerweile 190 gr.

Jetzt hat mein Kleiner gaaaanz viele kleine rote
Pickelchen am Arm.... aber nur am linken, sonst niergends..
Popo ist auch normal... Ihn störts auch nicht also ist
glücklich und zufrieden wie immer #verliebt

Muss ich was beachten? Gemüse Sorte wechseln?
oder kann das mal vorkommen und ich muss mir keine
Gedanken machen? Normale Reaktion ??

Danke

Beitrag von schnucki025 15.06.10 - 15:06 Uhr

#winke


also kleine rote Pickelchen hat meine Tochter auch am Arm und um den Hals, aber ich denke das kommt von der Wärme das sind Hitzepickel.

Von einer Kürbisallergie habe ich noch nix gehört das man das bekommen kann.#kratz

Ich würde es beobachten oder eine andere Sorte an Gemüse ausprobieren, wenn sie dann immer noch da sind dann ist es was anderes.


lg schnucki

Beitrag von bird78 15.06.10 - 20:42 Uhr

Hallo,

als ich mit der Beikost angefangen habe, gab ich meinem Sohn auch zuerst Kürbis.

Das Resultat war, daß er am ganzen Oberkörper kleine Pusteln bekommen hat.

Seitdem bekommt er keinen Kürbis mehr und es ist schon besser geworden aber immer noch nicht weg. Er hat es nun seit 6 Wochen.

Lass den Kürbis weg und schau ob es besser wird.

Liebe Grüße

Dani mit Maximilian (15.11.09)