Kalziumaufnahme in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dormer 15.06.10 - 15:38 Uhr

hallo zusammen,

ich weiß, dass man in der ss für kalziumreiche Nahrung zu sich nehmen sollte. Was mach ich denn, wenn ich keine reine Milch mag. Mit kakao schon, aber da hab ich gerade gelesen, dass das Kalzium dann vom Körper ungenutzt ausgeschieden wird.

Gibt es andere Möglichkeiten?? Wie seiht es mit Fruchtbuttermilch aus oder geht da auch nur die reine Buttermilch?

Danke schon mal für eure Antworten.

LG Dormer

Beitrag von munre 15.06.10 - 15:42 Uhr

Huhu,

du kannst auch grünes Gemüse essen oder dir ein Mineralwasser holen was Calciumreich ist. Calciumreich bedeutet über 150mg Calcium/l .

Käse ist gut aber auch Buttermilchzubereitungen jedoch solltest du drauf achten das kein Rharbarber enthalten ist.

Lg