1. Clomi Zyklus gestern erste follikelschau

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dnj 15.06.10 - 18:32 Uhr

Huhu dies ist ja mein erster clomi Zyklus! Habe clomi von zyklustag 3-7 genommen! Heute bin ich bei zyklustag 11! Gestern war ich dann zu meiner ersten folli schau und tja was soll ich sagen es sind zwei follis da beide Links und beide 16 mm gross! Morgen muss ich wieder hin um zu schauen ob sie sprungreif sind! Soooo dann sagte gestern meine Fa das natuerlich die Gefahr von zwillis besteht wenn es klappen sollte das nehm ich aber in Kauf!! Meine Frage ist jetzt wie es eigentlich weiter geht nach so ner folli schau! Wollte mir schon mal nen paar Meinungen und Erfahrungen von euch einhohlen!! Ist die gestrige groesse der follis im normbereich??

Beitrag von babys0609 15.06.10 - 18:43 Uhr

Naja wie soll es weiter gehen!
HErzeln bis zum umfallen!
Und manch ein FA macht dann ES+8 nen BT wegen dem Progesteron und ob zu schauen ob die Folis tasächlich gesprungen sind!

Ansonsten natürlich wenn die Mens kommt weite rim Clomi Zyklus wenn nicht und du bist SS die normlen Vorsorge untersuchungen!

ALso Viel Glück!

EMin Foli gestern war 17 mm!

Foto VK dazu auch mein ZB also bis jetzt ist er nicht gesprungen denke ich bin auch morgen Tempi gespannt!
Ist alelrdings mein 2. Clomi Zyklus!

Also viel Erfolg!

Beitrag von nelenele 15.06.10 - 19:35 Uhr

Hab mal ne Frage. Leider keine Antwort für Dich. #hicks
Was ist denn die Vorraussetzung, dass man das verschrieben bekommt?
Also meine, da Du es schon länger versuchst oder da Deine Kurve so unregelmäßig ist, oder da Dein Hormonhaushalt nicht stimmt?

Vielen Dank

Ciaoi N.

Beitrag von dnj 16.06.10 - 13:34 Uhr

huhu ich versuche jetzt seit fast einem jahr mit dem zweiten kind schwanger zu werden. Unser sohn war damals ungeplant da ich erst 16 und mein mann erst 19 jahre alt waren.Als das zweite dann auf sich warten liess fand ich das sehr komisch und habe mich dann nach 7/8 erfolglosen monaten mal untersuchen lassen ( Hormonspiegel) das war ein marathon von drei monaten fast jede woche zur blutabnahme da es mehrere zyklen beobachtet werden sollte um mir eine genaue diagnose zu stellen. tja dabei kam dann letzten monat heraus das ich eine Follikelreifungsstörung habe und somit gar nicht ss werden kann da die Follikel entweder zu klein waren oder erst gar kein ES war. Jetzt habe ich den ersten clomi zyklus und laut FA heut meinen ES....!!!