Nur müde in kaputt und das in der 14.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah21484 15.06.10 - 18:51 Uhr

mensch ist das normal???? Bei meiner 1.SS war ich in den ersten Wochen (6.-9.SSW) etwas kaputt aber nun ist es so stets und ständig kaputt zu sein. Habe aber nun eine kleine Tochter (wird am 01.07.) 1Jahr und kann ja nun nich den ganzen Tag schlafen :-( Habe seid der 10.SSW ein BV wegen starken Blutungen und tiefer Plazenta...(ist von Beginn an eine Risikoschwangerschaft genau wie meine 1.SS da meine Gebährmutter nicht ganz ok ist)

Nun ist es so dass ich morgens aufstehe und mittags locker 2 Stunden Mittagsschlaf mit meiner Kleinen mache und dann nachmittags schon wieder kaputt bin...fühle mich nur noch schlapp :-( trotz Eisen,Magnesium etc.

Kennt das jemand?

LG Sarah+Murkel 14.SSW

Beitrag von dascha81 15.06.10 - 18:55 Uhr

Ist bei mir nicht anders!
Pennen ist meine liebste Beschäftigung.

Müde bin ich auch noch sehr, aber meißt ging das die ganze SS über so.
Schlaf so viel du kannst!;-)

Beitrag von miachen02 15.06.10 - 18:59 Uhr

huhu...mir geht´s genau so...ich schlafe im stehen....und wenn ich wach bin habe ich sofort Hunger...wird der nicht gestillt....ist mir schlecht...und das in der 18ssw....bei meiner ersten ss war es aber genau so....

lg