Darf ich nun, oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kolibri83 15.06.10 - 19:42 Uhr

Hallo alle zusammen!

War vor 12 Tagen mit leichten Wehen im KKH, Gmh verkürzt auf 2,4...dann 1,97 und nu isser wieder bei 3,5, bewege mich wieder ein wenig, mache aber immer Pause in denen ich mich hinlege, nehme 900 mg Magnesium und Byophyllum 50 %...nun zu meiner Frage...*schäm*

Darf ich eigentlich noch , bzw. wieder Sex haben?
Oder zumindest Zärtlichkeiten austauschen ohne Penetration, oder ist ein Orgasmus schädlich fürs Baby, oder meinen Gmh?

Sorry, für die blöde Frage!

Lg

kolibri83 + #ei 31+4

Beitrag von bibi22 15.06.10 - 19:45 Uhr

hi!

Sex würde ich echt meiden.. Sperma kann den Muttermund weich machen..

lg bianca

Beitrag von anilem2 15.06.10 - 19:45 Uhr

mmmh also ich denke eher nicht , bzw. ich würde das nciht riskieren wenn du schon vorzeitige wehen hast, aber das sagen die ärzte auch eigentlich immer ob ja oder nein
lg und alles gute

Beitrag von carlos2010 15.06.10 - 19:49 Uhr

Also mir würde das zu risikoreich sein mit dieser Vorgeschichte.
Ich würde es lassen!

Alles Gute#klee

Beitrag von ryja 15.06.10 - 19:52 Uhr

Ich würde es lassen!

Beitrag von kullerkeks2010 15.06.10 - 19:54 Uhr

Huhu#winke

hab auch einen verkürzten gmh und muss schon über 10wochen verzichten:-(

hab meine hebi nämlich gefragt ob ein orgasmus auch schädlich ist...und sie meinte ja, es wirkt sich auf gmh aus...zieht sich ja auch alles zusammen dabei...

Also ich würds lieber lassen#winke

LG Janine + #baby Jeremy inside (33+2)#verliebt

Beitrag von maylu28 15.06.10 - 20:48 Uhr

So wie ich weiss, ist das wehenauslösende Hormon, oder was immer das ist, beim Mann im Sperma, d.h. Sex mit Kondom müßte eigentlich gehen, ohne großartig Wehen auszulösen.

Aber sicherheitshalber solltest Du den FA oder die Hebamme fragen.

LG Maylu