Zusammenhang zwischen "schöner" Haut und keinem ES?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von molly78 15.06.10 - 20:58 Uhr

Hallo,

seit ich die Pille vor 4,5 Jahren abgesetzt habe, ist meine Haut meistens recht unrein, kleine Pickelchen etc., Nur während meiner (leider kurzen) Schwangerschaften war meine Haut im gesicht gut.

Im Januar hatte ich meine letzte FG und seitdem hatte ich, glaube ich, keinen ES mehr (Tempi und CB Monitor). Meine Haut ist im Moment sehr gut.

Jetzt habe ich überlegt, ob es einen Zusammenhang zwischen meiner guten Haut und einen evtl. Ausbleiben des ES gibt. Kennt sich da jemand von Euch aus?

Danke, LG Molly

Beitrag von flameanett 15.06.10 - 21:13 Uhr

wie du das jetzt schreibst fällt es mir auch auf das es bei mir seine kann wenn ich keinen es hab ehr schönere haut hab und wenn ich einen hab ich paar pickel hab, könnte also damit zusammen hängen

Beitrag von molly78 15.06.10 - 21:21 Uhr

Na toll, also entweder gut aussehen oder einen ES :-) :-)

Beitrag von freyjasmami 16.06.10 - 08:40 Uhr

Hallo,

also ich kann berichten, das ich während meiner SS blendend aussah, NICHT auf mein Gewicht achten brauchte und mich allgemein topfit gefühlt habe.

Während der KiWu-Zeit und auch nach der 2. Geburt mit Pille nehme ich schon zu, wenn ich nur an Essen denke. Die Haut war zwischenzeitlich extrem schlecht - ich nehme jetzt sogar extra eine antiandrogene Pille. Ich habe allerdings PCO, sprich ich kämpfe mit zuvielen männlichen Hormone und habe dadurch ohne Metformin keinen ES.

Es kann durchaus ein Zusammenhang bestehen - früher bekam ich in der Pillenpause bevor die Mens einsetzte auch immer Pickel. Während der Einnahme hatte ich tolle Haut.

Am besten lässt Du mal einen Hormonstatus machen.

LG, Linda

Beitrag von sassi31 16.06.10 - 11:10 Uhr

Hallo,

ich weiß ja nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt.

In der ersten Zyklushälfte habe ich immer sehr schlechte Haut, aber je näher die Mens kommt, umso besser wird sie. Bei meinen Freundinnen ist es genau anders herum. Ich habe ES und meine Freundinnen auch.

Gruß
Sassi