Ist es denn wirklich zu viel verlangt.....

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von wasnun 15.06.10 - 21:15 Uhr

....... wenigstens abzusagen wenn einen die Sachen die man angeboten bekommt nicht zusagen oder man sich dafür nicht interessiert.
Ein kurzes NEIN DANKE wird doch echt nicht schwer sein.

Glaub ich biet jetzt gar nix mehr an ---- es nervt mich total.
Klar entsteht mir dadurch kein Schaden aber ein bischen Anstand kann doch jeder haben oder?

lg eine sauere wasnun

Beitrag von baebbels79 15.06.10 - 21:17 Uhr

Hi,

reg dich darüber nicht auf, kostet nur deine Nerven #liebdrueck.

Sonst alles klar bei euch?

LG
Stephy

Beitrag von wasnun 15.06.10 - 21:24 Uhr

Servus Stephy
Hast ja recht....aber es ärgert mich.....
Ja sonst alles soweit klar bei uns..... haben morgen nen doofen Arzttermin mit Motte....denk mal an uns.
lg wasnun;-)

Beitrag von desirad23 15.06.10 - 21:18 Uhr

#winke,

ich stimme dir voll und ganz zu...
man guckt den ganzen Tag durch, bietet an und hört nie wieder was von den Leuten...
finde es auch total anstandslos, wenn man die Nachrichten einfach ignoriert... wobei wir uns soviel Mühe geben...

aber aufregen lohnt hier leider überhaupt nicht... :-(

Liebe Grüße
Desiree#herzlich

Beitrag von wasnun 15.06.10 - 21:23 Uhr

Hallo Desiree
Aufregen lohnt sich wirklich nicht aber ich musste das jetzt mal schreiben......
...... bin sonst eigentlich eher der friedliche Typ - aber nachdem ich bestimmt schon 20 Leuten oder mehr was angeboten habe und nie ne reaktion kam - wurde ich mal :-[

#liebdruecklg wasnun

Beitrag von sanni68 15.06.10 - 21:34 Uhr

ich erschrecke schon immer richtig, wenn mal was kommt #zitter#schwitz#rofl

nicht ärgern, nur wundern ;-)

Beitrag von desirad23 15.06.10 - 21:43 Uhr

so ist es bei mir auch und dann schreibe ich auch nochmal zurück...

#pro DANKE für die Rückmeldung...

nicht ärgern, nur wundern----GENAU!!!!

Beitrag von schildi77 15.06.10 - 21:19 Uhr

Hallo,

sowas nervt mich schon gar nicht mehr...das ich jemanden was anbiete und keine Reaktion ...na und !!!

Ich finde es zum :-[ wenn man schon Bankdaten ausgetauscht hat und auf das Geld wartet und wartet und es kommt nix von der Käuferin.
Naja, ich habe jetzt schon 4 !!!! ein Gitter verkauft...mal sehen, ob diesmal Geld fließt !?!

Nicht ärgern !!!

#tasse#torte

Beitrag von wasnun 15.06.10 - 21:21 Uhr

Hallo
Sowas hab ich auch schon hinter mir....
Drück dir die Daumen dass du das Gitter diesmal verkaufst.
Hab schon ne Paketreservierung hinter mir und es kam zuletzt...ich überleg es mir...... bei ich überleg es mir gehe ich mittlerweile von NEIN aus.
lg #liebdrueck#tasse#torte

Beitrag von steffisaido 15.06.10 - 21:30 Uhr

ja, da hab ich auch jemanden, will die bankdaten und dann absolute funkstille.
da frag ich mich - WARUM???
was bringt euch das?
schämen die sich - nein zu sagen?
lg

Beitrag von wasnun 16.06.10 - 14:09 Uhr

Hallo Steffisaido
Es ist doch nix dabei...NEIN zu sagen oder? Es kann immer was dazwischen kommen (auch finanziell) womit man nicht gerechnet hat.
Wir hatten vor ein paar Wochen ein Pflegekind (eigentlich auf Dauer und plötzlich wurde es Rückgeführt) und hatte für das Mädel Sachen reserviert. Hab dann die Sachlage erklärt und gut wars---war nunmal so nicht geplant bzw. absehbar.

lg wasnun

Beitrag von dara07 15.06.10 - 21:34 Uhr

Hallo,
kann dich total verstehen!
Versuche mir auch immer wieder zu sagen das es sich nicht lohnt sich darüber aufzuregen aber es klappt nicht wirklich immer.
Einigen biete ich mein Album schon gar nicht mehr an.
Weil ich weiß das kein Feedback kommt.
Schreibe meistens auch dazu das ich um ein Feedback bitte.
Also,ändern werden wir wohl nichts,freue mich dafür umso mehr wenn ich dann mal eine Antwort bekomme auch wenn es eine Absage ist.
Wünsche dir starke Nerven#liebdrueck.
Lg,Dani

Beitrag von wasnun 15.06.10 - 21:41 Uhr

Hallo Dani

Bin jetzt seit knapp 3 Jahren hier und reg mich eher selten auf....aber mir geht es wie dir....es klappt nicht immer#gruebel

Selbst wenn man um eine Rückmeldung bittet kommt oft keine Antwort.

Werd mir jetzt bei jedem Angebot n`Löffel Baldrian mit einwerfen#rofl

lg wasnun#liebdrueck

Beitrag von lefteri 15.06.10 - 21:41 Uhr

ich finde auch das man kurz zurück antworten kann, auch wenn man kein interesse hat, den man gibs sich schon die muhe und schreibt die leute an und es kommt nix
ist nciht sehr nett

Beitrag von wasnun 15.06.10 - 22:11 Uhr

So sehe ich das auch. Es muss ja kein ewiger Text sein...
lg wasnun