WW - Erhaltung

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mamantje 15.06.10 - 22:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe gerade mein Ziel erreicht #verliebt Habe nun 15 Kilo abgenommen... und könnte noch mehr #schein :-p

Naja, meine Frage ist: ist jemand von euch in der Erhaltung bei WW? Wie kommt ihr mit den Punkten klar... sind es zu viele, habt ihr zugenommen???

Ich soll nun 35 PP am Tag essen und stelle fest, dass das die Mindestpunktzahl ist (vorher hatte ich zum abnehmen 29). Mehr Pkt. kann ich rauf geben, aber nix abziehen... muß wohl so sein.

Habt ihr Erfahrungen für mich? Hab n schlechtes Gewissen "so viel" zu essen #schwitz

LG Antje

Beitrag von miss-bennett 16.06.10 - 09:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin seit drei Wochen in der Erhaltung mit gleicher Pointszahl.
Am Anfang dachte ich, die Punkte schaffe ich nie, dann waren sie aber ratz-fatz verbraucht... und ich dachte, mit so vielen Points muss ich zunehmen.

Aber es klappt, ich musste nichts korrigieren. Was ich nicht verstehe, ist die Frage die Du am Ende stellst. Was willst Du abziehen??? Meinst Du weniger als 35 PP essen? Wenn ja, lass es, iss die Punkte die Du hast ruhig auf. Ich mache das so und schaue einfach, dass ich nicht mehr vom Wochenextra verbrauche, als ich es in der Abnahme tat (selten mehr als 10 PP). Sport mache ich sogar weniger als vorher (lag aber am Zeitmangel und am Kreislauf, nicht an Faulheit).

Geniess es und bleib locker, das Schlimmste hast Du hinter Dir ;-)

LG Miss Bennett