husten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fonziemay 16.06.10 - 07:58 Uhr

moin mädels,

mein söhnchen hustet seit heute früh vermehrt. bis gestern dachte ich noch an das übliche aufmerksamkeitshusten, aber nun scheint es nicht mehr so :-( sonst geht es im prächtig, er ist fit, trinkt gut, hat kein fieber.

schickt mich der arzt jetzt wieder heim mit ihm, weil ihm sonst nix fehlt? oder ist es trotzdem nen versuch wert? er hat heut eigentlich nur vorsorgeuntersuchungen im terminprogramm, da passen wir dann ja nicht so recht rein #gruebel da er erst um neun aufmacht, würde ich gleich losfahren (ist ein bißchen fahrtweg bis dahin), kann also nicht vorher anrufen. was meint ihr?

Beitrag von ephyriel 16.06.10 - 08:39 Uhr

Fahr hin und lass ihn an sehen!
Was hast Du zu verlieren? Nix!
Aber wenn was ist dann bekommst Du gleich die Hilfe für deinen Sohn die er braucht... :)

LG
Billa

Beitrag von fonziemay 16.06.10 - 17:44 Uhr

danke für deine antwort! war da schon unterwegs zum arzt, daher hab ich nicht mehr zurückgeschrieben. ergebnis: bronchialreizung - hoffentlich liegt das nicht an meinem heuschnupfen, daß ich den auf ihn vererbt hab #zitter