Frage zum Schwangerwerden...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wurmling 16.06.10 - 08:23 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben#winke,

ich habe mal ´ne blöde Frage: Habt Ihr das Einnisten gespürt?

Vor 2 Monaten habe ich die Pille abgesetzt, 1 Monat gewartet und im 2. Monat losgelegt. Wir sind quasi im 1. ÜZ. Jetzt hatte ich am WE meinen ES und wir hatten #sex. Seit gestern habe ich im gesamten Gebärmutterbereich ein sehr merkwürdiges Gefühl - als würde etwas "arbeiten". Für einen Test ist es ja noch zu früh. Sehr seltsam!!! Ich weiß gar nicht mehr, ob ich das alles bei meiner 1. SS gespürt habe.#kratz

Liebe Grüße
Dani + Antonia (2 Jahre)

Beitrag von qrupa 16.06.10 - 08:29 Uhr

Hallo

wenn dein ES am Wochenende war dann ist es für die Einnistung noch viel zu früh. Allerfrühestens morgen kommt das Ei überhaupt ind er gebärmutter an und könnte sich einnisten. Wahrscheinlich sind das eher Nachwirkungen vom ES. Die Folikelflüssigkeit reizt manchmal den Eileiter etwas und manche Frauen spüren auch das wnadern durch den Eileiter. Das wird dann gern für eien einnistung gehalten.

LG
qrupa

Beitrag von baby-no-2 16.06.10 - 08:29 Uhr

Hi Dani,

naja weiß nicht ob es das einnisten war, aber bei der Großen bin ich eines Nachts aufgewacht, mit höllischen Bauchschmerzen. Hatte da den 1. Zyklus die Pille abgesetzt, und hätte nie geadcht ads ich sofort schwanger werden könnte, aber so war es....

LG Antje mit Celine(8), Romy(22 Mon) und #ei(13.SSW)

Beitrag von wir3inrom 16.06.10 - 08:51 Uhr

Die Einnistung findet im Schnitt 7-10 Tage nach ES statt.
Dürfte also noch ein bisschen früh sein.
Maximal merkst du grade die Reise des Eies.

Beitrag von chrissytiane 16.06.10 - 08:52 Uhr

Hey Dani!

Ich lag genau eine Woche nach dem ES abends im Bett und hatte auf einmal ein Wahnsinns-Stechen im Unterbauch. Da hab ich noch zu meinem Mann gesagt: "Wenn ich diesen Monat schwanger werde, dann war grade die Einnistung!" #rofl
Naja, ob sie´s war oder nicht, nochmal eine Woche später hab ich positiv getestet!

Aber wenn am WE erst dein Eisprung war, dann ist es für die Einnistung definitiv noch zu früh....

Liebe grüße und alles Gute dir!

Chrissy (7+0)