Kopf im Becken ??? !!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyborn23 16.06.10 - 09:48 Uhr

Guten morgen mädels...

was sagt ihr.. mein kleiner liegt schon seit gut zwei Wochen mit dem Köpfchen FEST im Becken... bin jetzt 35 SSW...
bekommt er bei der Geburt dadruch einen Eierkopf bzw. einen stark verformten Kopf ??? #hicks#hicks

Liebe Grüße...

Beitrag von karra005 16.06.10 - 09:52 Uhr

Ganz klar, nein.:-p

Beitrag von ioba 16.06.10 - 09:55 Uhr

Hm #kratz ?!

Erst mal ist es gut das der Kopf schon fest im Becken ist, d.h. beim Blasensprung müsstest du nicht zwingend den Krankenwagen rufen und liegend transportiert werden... Außersem glaub ich nicht, dass sich der Kopf verformt, weil er fest im Becken liegt, dann hätten ziemlich viele Babys deformierte Köpfe...
Das sich der Kopf unter der Geburt verformt, ist normal, der Schädel ist weich, normalisiert sich aber anschließend wieder... Selbst nach Zangen- oder Saugglockengeburten...
LG Ioba, ET - 3