Ich weiß 1000ste Frage wg. Elterngeldberechnung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina610 16.06.10 - 10:28 Uhr

... aber wie ist das, wenn mein Mann die ersten 2 Monate zu Hause bleibt... geht das denn trotzdem und kann ich dann das EG dann ab Monat 3 beantragen????

Hoffe ihr könnt mir helfen...


LG Nina+ Emy 5J.+Felicia 36.SSW

Beitrag von goejan 16.06.10 - 10:30 Uhr

wenn deinmann auch 2 monate elternzeit beantragt, könnt ihr zusammen genau 14 monate eg beziehen. das wird ja in einem beantragt...sprich auf einem antrag alles angeben. du bekommst nach der geburt noch 2 monate muttschschutzgeld (arbeitgeber + krankenkasse) und dann 10 monate eg. somit zusammen 14 monate. wie ihr euch die aufteilt könnt ihr entscheiden.