Bis wann geht die Elternzeit?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schoko-frau 16.06.10 - 10:46 Uhr

Huhu,

ich hätte noch eine Frage! #hicks

Ich hab am 23.08 ET. Der Mutterschutz geht bis zum 18.10. Ich möchte nach dem Mutterschutz noch weitere 2 Monate Elternzeit nehmen. Bis wann geht dieser dann? Ich check die Berechnung nicht ganz! #kratz

Hoffe ihr könnt mir helfen. #gruebel

LG!! schoko-frau

Beitrag von sophie012 16.06.10 - 11:01 Uhr


...also da weiss ich, die Elternzeit beginnt nach dem Mutterschutz, sprich direkt nach den 8 Wochen....dann zwei Monate drauf....

Beitrag von feechen-linda 16.06.10 - 11:08 Uhr

Die Elternzeit wird doch immer in Lebensmonaten gerechnet.

In deinem Fall wäre das dann der 22.12.

Beitrag von schoko-frau 16.06.10 - 11:38 Uhr

Danke dir! #blume Ich wusste jetzt nicht genau ob in Lebensmonaten oder Kalendermonaten gerechnet wird!

Beitrag von granne 16.06.10 - 11:40 Uhr

Überleg doch lieber, ab wann du wieder arbeiten möchtest/mußt.
Da kommt es ja nicht auf einen Tag genau an. Ich würde da einfach nach nem Datum gehen.
Du kannst halt maximal bis zum tag vor dem 3. Geburtstag Elternzeit nehmen, wenn du sie komplett in Anspruch nimmst. (Außer du stellst ein Jahr zurück, das kannst du dann bis zum 8. Lebensjahr nehmen, glaub ich. Allerdings mit Zustimmung des AG)

Alles andere ist "verhandlungs-/Absprachesache".
Ich würde dann z.B. am 01.01. wieder anfangen, oder so.

LG
Granne

Beitrag von muffin357 16.06.10 - 12:33 Uhr

das ist doch total wurscht, denn du selbst bestimmst.

du kannst über die ersten 2 jahre ganz FREI verfügen und elternzeit zu JEDEM Datum innerhalb der ersten 2 jahre anmelden (und dann das dritte jahr dranhängen oder separat nehmen je nach bedarf)

such dir ein passendes, nettes Datum aus, dass passt und schreibe dies in deinen brief.

lg
tanja