4 1/2 Monate, dicke Erkältung und tränendes Auge

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von toseva 16.06.10 - 10:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine arme kleine Maus (4 1/2 Monate) hat es richtig bös erwischt und ich kann erst am Nachmittag zum Kinderarzt, weil ich dann erst ein Auto habe! Sie ist total verschnupft, bekommt schlecht Luft, hustet ab und an und seit heute früh hat sie auch noch ein mächtig tränendes Auge!

Ich finde es immer ganz schrecklich, wenn so ganz kleine Mäuse schon krank sind und leide richtig mit. Geht es euch auch so? Was macht Ihr, wenn Ihr nicht gleich zum Arzt könnt? Irgendwelche Geheimtipps?

LG Silke

Beitrag von mini-wini 16.06.10 - 12:42 Uhr

Hallo,

das tut mir ganz arg leid für deine Maus. Ich habe auch kein Auto und muss auch immer warten bis mein Mann vom Arbeiten kommt oder mein Papa (wohnt in der Nachbarschaft) sein Auto nicht mehr braucht.
Kann also auch nicht immer gleich zum Arzt und weiß wie doof das ist.
Ich denke das wichtigste was du machen kannst ist ganz viel lieb haben und kuscheln mit der kleinen Maus. Ich leide auch immer wahnsinnig mit meiner Maus und wurde ihr am liebsten alles abnehmen.
Lager den Oberkörper etwas höher und häng nasse Handtücher auf, das erhöht die Luftfeuchtigkeit. Das hilft beim Atmen.

LG und gute Besserung

Beitrag von schwilis1 16.06.10 - 12:48 Uhr

als elias das letzte mal krank war, haben wir es ausgessen, mit viel frischer luft... vielen rotzfahnen, ein paar feuchten tüchern im zimmer.
zum arzt sind wir gar nicht erst hin, weil es ihm dennoch gut ging. und nur mal nebenbei... fahren bei euch keine öffis? (ich bin ein öffie kind da wir kein auto haben ;) und so schlimm ist das gar nicht. zumal elias jeden Tag 5 neue leute zum flirten und anstrahlen findet :D

Beitrag von ani771 16.06.10 - 14:02 Uhr

Handtücher unter die Matratze damit sie erhöht liegt- Zwiebeln klein hacken und in ein Handtuch geben- dann an das Bettchen oder den Laufstall hängen- Baby Nasentropfen sind kein Problem- oder Kochsalzlösung aus der Apotheke! Evtl. ein Tropfen Babix aus der Apotheke auf den Pulli an der Schulter!
Das tränende Auge kommt von der verstopften Nase!

LG ani771 und guuute Besserung!!!