Trocken werden *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von blackangel85 16.06.10 - 11:44 Uhr

Hallo ihr lieben,
meine "große" wird jetzt trocken.
Seit 3 Tagen ist sie den ganzen Tag ohne Windel und es klappt super.
Nur gestern ging ein bisschen was daneben, aber da wurde sie auch gekitzelt und das zählt ja dann nicht :-)
Allerdings geht sie nicht auf ihr Töpfchen sondern immer auf unser Klo. Haben damals mal im Lidl ne Klobrille gekauft in der eine Kinderbrille mit integriert ist. Das findet sie total toll.
Habt ihr vielleicht noch Tipps wie ich sie dann auch Nachts trocken bekomm? Sie bekommt allerdings Nachts auch noch ihre Milchflasche und n Schnulli.
VLG
Jenny mit Lea *24.01.2008 und #ei 27+1

Beitrag von flammerie07 16.06.10 - 13:41 Uhr

das nachts trocken werden kommt von selbst. wenn du an 10 tagen nacheinander morgens ne trockene windel vorfindest, kannst du sie auch weglassen. das ist ne frage der zeit ;-)

Beitrag von sunflower2008 16.06.10 - 13:49 Uhr

hi,

nen Tipp hab ich nicht...
ich glaub da muss man einfach abwarten bis die Windel morgens trocken ist und dann weglassen #kratz

meine Kleine (*1.3.08) ist seit gestern ohne Windel #huepf
sie wollte einfach keine mehr anziehen...
1 Unfall gab es gestern abend...
und 1 heute morgen
aber ist ja nicht so schlimm #putz ;-) (heute morgen war es draußen #schwitz)

das Töpfchen mochte sie eigentlich auch noch nie....
sie geht auf so nen Klositz mit Leiter....
ich hab sie aber jetzt mal drauf gesetzt in die Ecke wo sie immer AA macht....
sie hat nämlich gestern und heute keins gemacht...
vielleicht klappts ja
ansonsten... hmm wie macht man das dann?
einfach ne Windel anziehen und warten? (die Zeit weiß ich ja ungefähr)
oder warten bis sie aufs Klo/Töpfchen geht?
nicht dass sie es Tagelang zurück hält und Verstopfung kriegt #zitter

lg
Sunny