Simon mag nur sein Flaschi...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pirki 16.06.10 - 12:36 Uhr

Hi,

Hab schon lange nicht mehr hier geschrieben, aber eure guten Ratschläge nie vergessen und bin deshalb sehr gespannt auf eure Meinungen. Mein Jüngster ist nun 14 Monate alt und es war sehr schwer ihn zum Essen zu bringen...Erst mit ca. 9 Monaten hat er auch Brei gegessen. Dann ging es eigentlich sehr gut. Und jetzt...seit ca. 2 Wochen verweigert er den Brei total...Er mag sowieso noch nicht richtig mitessen und alles muss fein pürriert sein, aber jetzt trinkt er nur sein flaschi...Wer weiß Rat????#kratz
#danke Andrea

Beitrag von lissi83 16.06.10 - 12:44 Uhr

Hi!

Kann es vielleicht sein, dass er Zähne bekommt oder Krank wird oder in nem Schub steckt? Das alles kann dazu führen, dass die Kinder mal nicht so viel hunger haben bzw. mal lieber nur irgendwo dran nuckeln!

Mit 14 Monaten ist er echt nur Brei#gruebel hm, vielleicht hat da auch plötzlich kein Bock mehr drauf?? Interessiert er sich denn nicht für das Essen was du auf dem Teller hast? Immer zusammen am Tisch sitzen und die Mahlzeiten einnehmen ist wichtig und extra kochen bräuchtest du für den kleinen ja auch nicht mehr! Er könnte ja gut vom Familientisch mitessen!

Kannst ja mal versuchen ob er es jetzt möchte! Wenn ihr zusammen sizt und er sieht, dass alle das Gleiche haben, wird er vielleicht neugierig! Drück ihm nen Löffel in die Hand und schau was passiert. Ansonsten kann er ja mit den Fingern essen!

Oder hast du das alles schon durchprobiert...dann würde ich mal abwarten und es immer wieder versuchen!

lg

Beitrag von pirki 16.06.10 - 12:48 Uhr

hi,

danke für deine antwort!
jaich glaube er bekommt mal wieder zähne, aber kann das die ursache sein? er hat ja schon 8 zähne und bisher war das nie so...
er ißt nicht ausschließlich brei.machmal ißt er brot, keckse und probiert mal von unserem essen, aber er mag nie soviel davon dass er satt werden würde. erkostet es immer ganz neugierig und wenn es zu grob ist spuckt er alles wieder aus #heul aber so schlimm wie jetzt war es noch nie...

lg, andrea.

ps: wahrscheinlich kann ich eh nur abwarten und immer wieder essen anbieten.

Beitrag von zwillinge2005 16.06.10 - 13:12 Uhr

Hallo,

was kochst Du denn z.Bsp.? Was heisst denn "zu grob"?

Isst er zerdrückte Kartoffeln? Zerdrücktes Gemüse? Nudeln?

Richtig harte Sachen mochten meine Jungs mit 14 Monaten auch noch nicht.

Dafür essen sie jetzt alles. Also auch alles gesunde.

LG, Andrea

Beitrag von pirki 16.06.10 - 19:49 Uhr

Hi,

Leider mag er keine zerdrückten Sachen. Es muss alles fein pürriert sein...