Schreibtsichstuhl

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sonnenstrahl1 16.06.10 - 12:56 Uhr

Hallo
Meine Tochter kommt dieses Jahr in die Schule und jetzt frage ich mich welchen Stuhl wir kaufen. Welchen habt ihr denn? Es gibt ja auch so Sitzbälle.

Natürlich schauen wir sie und in natura an aber so kann ich schon mal schauen was es überhaupt gibt.

LG
Jelena

Beitrag von simone_2403 16.06.10 - 13:45 Uhr

Hallo

Auch wenn einige jetzt womöglich mit Steinen schmeißen......meine 2 Großen haben nen stinknormalen Drehstuhl der im Grunde ehr selten genutzt wird.Hausaufgaben machen meine am liebsten am Tisch in der Küche und so bleiben die Schreibtische der beiden inklusive Stühle mehr als ungenutzt.

Wir haben die Topstar Ergokid die nach 2 Jahren immer noch nagelneu in den Zimmern stehn #schein

Beitrag von loeckchen_2004 16.06.10 - 19:59 Uhr

Unsere Große kommt in diesem Jahr auch in die Schule und wir haben ihr einen Swoppster gekauft

Beitrag von blucki 17.06.10 - 09:12 Uhr

hallo jelena,

wir haben den schreibtisch und auch den schreibtischstuhl bei jako-o gekauft. schließlich soll der sohnemann da drauf ein paar jahre sitzen. hausaufgaben hat er a) eh noch nicht auf und b) wird er die ersten jahre ja auch eh bei mir am esstisch machen. ABER - ich kaufe mir ja auch keine stühle, auf denen ich nicht gut sitzen kann.

sitzball finde ich nicht geeignet. die kinder sollen doch entspannt auf einem stuhl sitzen, wenn sie mal malen oder hausaufgaben machen. mit so einem ball schuggelt man doch als hin und her.

lg
anja