Windelfrei-bzw. Stoffwindelfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katta78 16.06.10 - 17:13 Uhr

Hallo zusammen,

unser Jüngster(6 Monate)geht zwar schon viel ohne Windel,weil er gern auf Töpfchen,Toilette geht bzw. anderweitig von uns abgehalten wird,aber gelegentlich(unterwegs,Zahnungsphase etc.) trägt er noch Baumwollwindeln.Jetzt fängt er aber an zu krabbeln und es ist auch so warm.Habe überlegt,ihm in die Gummihose nur eine Moltoneinlage zu legen aus diesen Gründen.

Wenn er nur wenig pullert und es geht mal in die Windel,dann hält es.


Hat jemand Erfahrung,ob auch mehr drin bleibt,z.B.bei dünnem Stuhl oder mehr Pipi?Wie dicht halten die Gummihosen wohl?

Vielen Dank für Hinweise,
katta

Beitrag von daisy80 16.06.10 - 17:38 Uhr

Ich kann leider keine Erfahrungen beisteuern, aber ich finde das Konzept "windelfrei" super.
Wie seid ihr das angegangen? Von Anfang an? Und so richtig mit Beobachten wie sich das Kind verhält und so? Gibt da ja dieses "Windelfreiprogramm"...
Oder hat sich das einfach so ergeben?

Beitrag von katta78 16.06.10 - 20:30 Uhr

es hat sich einfach so ergeben.

franz war oft unzufrieden.dann fiel mir auf,das das immer so war,wenn die windel nass war.
wir haben erst vor einigen wochen damit angefangen und er war von anfang an begeistert,hat gleich beim ersten mal ins töpchen gemacht.und ist nun deutlich zufriedener.
ich habe mich nirgendwo genau erkundigt oder was gelesen.habe einfach so drauflos gemacht.

bin gerade zeitlich etwas knapp.falls du mehr fragen haben solltest,gern über vk.

liebe grüße,katta

Beitrag von fonziemay 16.06.10 - 17:46 Uhr

ich würde dir empfehlen, schurwollüberhöschen zu besorgen - die wirken temperaturausgleichend, so wird den zwergen im sommer nicht zu warm und im winter nicht kalt. wir haben die, darunter ne normale mullwindel, und es klappt wunderbar.

Beitrag von katta78 16.06.10 - 20:32 Uhr

vielen dank,wo habt ihr sie denn her ?bzw. wo gibt es die denn günstig?

Beitrag von fonziemay 16.06.10 - 21:39 Uhr

wir haben sie vom windelservice hier in berlin, online kannst du sie z.b. dort bestellen:

http://www.zwerge.de/shop/product_info.php/info/p6009_Disana-Woll-berhose-doppelt-gestrickt-natur.html

oder mal bei ebay gucken. ich find die dinger echt schick, und kaj hat sich auch noch nicht beschwert ;-)