HCG Frage wer kann helfen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nozha 16.06.10 - 17:26 Uhr

Hallo ich war am Montag beim FA und da war HCG bei 17,37
und heute habe ich ne Blutung (wird schon weniger)
Bin dann ins KKH gefahren
HCG heute bei 25,6

Kann ich noch Hoffnung haben????

Ärzte haben nicht wirklich was gesagt.

Beitrag von sternschnuppe215 16.06.10 - 17:28 Uhr

in welcher Woche bist Du denn? Zumindest ist er gestiegen, aber soll der sich nicht alle 1 oder 2 Tage verdoppeln?

Beitrag von nozha 16.06.10 - 17:31 Uhr

Ich bin ca 4 Woche laut dem ersten HCG wert.
Der Wert sollte sich alle 2- 3 Tage verdoppeln.

Aber was ist mit der Blutung ??

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht??

Beitrag von sommerwind78 16.06.10 - 17:36 Uhr

hm, es könnten auch deine Tage sein, bist ja dran.

Blutungen sind meist nichts gutes, aber jetzt heißt es abwarten, ich würde mich aber schon innerlich auf die Regel einstellen.

Lieber jetzt als später.

lg sommerwind

Beitrag von rotes-berlin 16.06.10 - 17:33 Uhr

Eigentlich sollte er sich alle 2 Tage verdoppeln.

Beitrag von sternschnuppe215 16.06.10 - 17:51 Uhr

also stehst Du noch vor NMT oder bist gerad dran? könnte n natürlicher Abort sein. Man liest, dass 80% der SS bis zur fälligen Regel abgehn?! Ich versteh das auch nich...

Beitrag von sunnyside24 16.06.10 - 19:21 Uhr

Also das kommt ganz drauf an wie weit du bist und woher die Blutungen kommen. Außerdem ist noch relevant wie lange sie anhalten und ob auch Gewebereste mit enthalten sind. Haben die Ärzte nicht mal nachgesehen woher die Blutung kommt? 25,6 ist kein schlechter Wert für eine sehr frühe SS, vielleicht hat sich ja auch einfach nur dein ES verschoben?
Ich würde sagen bleib ganz ruhig und nimm viel Magnesium sowie Utrogest (das haben sie dir vermutlich gleich verschrieben). Und mach gleich einen Termin für die nächsten Tage bei deinem FA.
So schlimm es klingen mag viel mehr kannst du momentan kaum tun.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen das es deinem Krümmelchen gut geht!#klee