schwanger ???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von adrianna-da 16.06.10 - 18:28 Uhr

hallo, bin ganz neu hier, aber ich such schon auf allen wegen rat !
und zwar war am 14.mai der erste tag meiner periode (2 wochen davor habe ich die pille abgesetzt), der eisprung kam dann ca am 28.Mai!
Am letzten Donnerstag sollte ich meine Periode kriegen, aber bis heute nichts! habe heute früh ein Schwangerschaftstest gemacht, leider negativ!:-(
Aber seit dem Samstag/Sonntag habe ich Bauchziehen(meistens unterleib), und meine Brustwarzen sind ganz doll empfindlich, gestern war mir auch ein wenig übel! Kann ich Schwanger sein und der Test war noch zu früh ? hab gehört, dass bei manchen Frauen, das Hormon am Frühen Anfang sehr sehr Schwach ist und nur durch ein bluttest nachgewiesen werden kann ??!!
Ich fühl mich die ganze zeit so schwach und müde, ob ich mir das einbilde oder tut sich da doch etwas ???#zitter#schwanger????

Danke schön im Voraus
#liebdrueck

Beitrag von tatti73 16.06.10 - 18:31 Uhr

Hallo,

so kurz nach Absetzen der Pille kann es schon mal ein paar Monate dauern bis alles wieder von allein funktioniert.
Im Kinderwunschforum bist du sicher momentan noch besser aufgehoben.
Viel Glück.

Beitrag von kra-li 16.06.10 - 18:32 Uhr

also ich hatte nach absetzen der pille ewig keine regel....

Beitrag von nadine1976 16.06.10 - 19:08 Uhr

Falsches Forum, geh mal zum normalen KiWu Forum.

Wir hier versuchen z.T. schon mehrere Jahre schwanger zu werden, nicht erst seit ein paar Wochen. Auch können wir hier nicht auf normalem Weg schwanger werden, sondern nur mit medikamentöser bzw. ärztlicher Hilfe.

Gruß Nadine


P.S. Übrigens sind Crosspostings nicht erlaubt.

Beitrag von urbia-Team 17.06.10 - 08:37 Uhr

Stillgelegt, Crossposting