moltontücher, moltonbetteinlage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sendilee 16.06.10 - 20:04 Uhr

Hallo,
ich wollte mal Moltontücher kaufen 80x80.
Kann ich die auch als Betteinlage benutzen (bett ist 70x140) oder sind diese Moltontücher dafür ungeeignet und muss man da richtige Moltonbetteinlagen kaufen?

Wieviel Moltontücher brauche ich eigentlich?
Wieviel Moltonbetteinlagen?
Und wieviel Mullwindel????
#kratz

Beitrag von anibelle 16.06.10 - 20:52 Uhr

Ohhh mich haben in der SS auch alle zugelabert ich solle ganz viele Moltontücher kaufen. Hab dann nach langem Suchen im www auch einige bestellen können.
Wir haben die Tücher so gut wie nie benutzt. Ich hab ne Wasserdichte Betteinlage gekauft, nicht nur ein Moltontuch reingelegt, das wär mir zu unsicher gewesen.
Als Spuck und Allzwecktücher eignen sich Mullwindeln meiner Ansicht nach viel besser. Die gibts überall zu kaufen, oft auch in verschiedenen Farben und Mustern.
Lassen sich auch bei 90 °C waschen etc.

Deshalb würde ich auf deine Frage Antworten:
Keine Moltontücher
2 Betteinlagen (achte drauf, dass sie Atmungsaktiv sind, gibts ganz gute bei IKEA)
mind. 10 Mullwindeln, wenn ihr keinen Wäschetrockner habt eher mehr, kommt aber aufs Baby an, unseres hat am anfang echt richtig viel gespuckt

Beitrag von sunmelon 16.06.10 - 21:53 Uhr

Bei uns gabs beides letztens bei Aldi, ich hab mir davon das 3er Set Moltontücher mit Bärchen drauf gekauft ich glaub für 4,99€ und eine Betteinlage 7,99€ fürn Anfang reicht mir das erstmal.

Grüße Steffi